Skip to main content
Niagara Falls State Park

New York

Niagara Falls, New York: Natur, Unterhaltung und Shopping

Nach: Wuzhi Lu

Gary Hodges Photography
1 of 4
Niagara Falls State Park

New York

Niagara Falls, New York: Natur, Unterhaltung und Shopping

Nach: Wuzhi Lu

Gary Hodges Photography
2 of 4
Niagara Falls State Park

New York

Niagara Falls, New York: Natur, Unterhaltung und Shopping

Nach: Wuzhi Lu

Gary Hodges Photography
3 of 4
Bootstour an Bord der Maid of the Mist im Niagara Falls State Park

New York

Niagara Falls, New York: Natur, Unterhaltung und Shopping

Nach: Wuzhi Lu

Gary Hodges Photography
4 of 4
  • Bundesstaaten:
    New York

Von den Niagarafällen im Bundesstaat New York dürfte wohl jeder schon einmal gehört haben.

Die Niagarafälle zählen zu den größten Naturwundern der Erde. Wie eine schöne Frau präsentieren sich die Wasserfälle alle paar Monate in einem neuen Outfit. Als ich sie zum ersten Mal sah, war es kurz nach Weihnachten. Die Grasflächen und Bäume im Park waren mit einer Eisschicht bedeckt, sodass sie aussahen wie Eisskulpturen. Diesmal fiel mein Besuch auf den Herbst und das klare, glitzernde Wasser rauschte vor einer bunt leuchtenden Laubkulisse in die Tiefe.

Niagarafälle hautnah

Um den Niagarafällen möglichst nahe zu kommen, gibt es nichts Besseres als die „Maid of the Mist“-Tour. Ausgestattet mit einer Regenkutte, die Kleidung und Haare trocken hält, gelangt ihr an Bord des gleichnamigen Sightseeing-Boots durch die vom Gischtnebel hervorgerufenen Regenbogen bis direkt an den Fuß der Niagarafälle. Das Donnern des Wassers und die herumwirbelnde Gischt lassen sich mit Worten nicht beschreiben und machen diese Tour zu einem absoluten Muss.

Die „Cave of the Winds“-Tour im Niagara Falls State Park führt euch über Stege bis unmittelbar an den Wasserfall. Hier bläst der Wind mit deutlich mehr Kraft – und auch die Regenkutte kann nicht verhindern, dass eure Hosen und Schuhe vom Gischtnebel durchtränkt werden. Am vordersten Punkt angekommen werdet ihr euch fühlen wie im Auge des (Wasser-)Sturms. Auf allen Seiten umgeben von tosenden Wassermassen erlebt ihr die imposanten und majestätischen Niagarafälle so auf eine unvergleichlich intensive Weise.

Die „Cave of the Winds“-Tour im Niagara Falls State Park

Die „Cave of the Winds“-Tour im Niagara Falls State Park
Mehr anzeigen
Arnaud Muller

Three Sisters Island: Malerische und friedliche Natur

Im Niagara Falls State Park gibt es auch viele weitläufige Grünflächen. Eine Bahn bringt euch auf die Three Sisters Island, die nach den Töchtern einer prominenten historischen Persönlichkeit aus der Region benannt ist. Von den Brücken, die die einzelnen Inseln verbinden, bietet sich ein schöner Blick auf die Stromschnellen. Ein gemütlicher Spaziergang durch die abwechslungsreiche Landschaft des Parks in der frischen, sauberen Luft verspricht Erholung pur.

Weitere Informationen

Freizeit, Shopping und gehobene Küche

Auch in der nach den Wasserfällen benannten gleichnamigen Stadt erwarten euch unterhaltsame, exklusive Freizeitangebote. Das Seneca Niagara Resort steht dem Glamour von Las Vegas in nichts nach. Neben zahlreichen Boutiquen findet ihr hier auch verschiedene Gourmet-Angebote, etwa das Western Door Steakhouse, das KOI mit asiatischer Küche oder das Thunder Falls Buffet.

Die Niagarafälle ziehen jedes Jahr fast 10 Millionen Besucher aus aller Welt an. Was viele nicht wissen: Niagara Falls ist auch ein ausgezeichnetes Shopping-Ziel. Gar nicht weit entfernt von den Wasserfällen liegen die Fashion Outlets of Niagara Falls USA, in denen ihr verschiedene Markenartikel zu Discountpreisen bekommt. Neben bekannten Namen wie Coach und Burberry habe ich hier auch verschiedene individuelle Läden entdeckt.

Die Niagarafälle und Niagara Falls, New York, garantieren euch zu jeder Jahreszeit sagenhafte Ausblicke und abwechslungsreiche Unterhaltung. Beginnt am besten noch heute mit eurer Reiseplanung, um die spektakuläre Natur und die vielfältigen Einkaufs-, Freizeit- und Gastronomieangebote schon bald selbst erkunden zu können.

Mehr entdecken