Skip to main content
Gene Simmons und Paul Stanley von KISS mit den übrigen Gründungsmitgliedern von Rock & Brews

Florida, New Jersey, Hawaii, Oklahoma, Kalifornien

Rock Out and Fill Up: In diesen Restaurants wird mit Rock ‘n’ Roll gekocht

Nach: Idoia Gkikas

Visit Buena Park
1 von 1
  • Bundesstaaten:
    Florida
    New Jersey
    Hawaii
    Oklahoma
    Kalifornien

Stellt euch vor, eure Lieblingsmusiker würden ein Restaurant eröffnen, in dem das Essen so gut ist wie die Musik.

In den USA muss das kein Wunschtraum bleiben. Ganz gleich, ob ihr eher auf Country oder Punk-Rock steht: Für jeden Geschmack gibt es ein leckeres Lokal mit dem passenden Ambiente.

Rock N Roll Ribs – Coconut Creek, Florida

Nicko McBrain, der Schlagzeuger der Band Iron Maiden, hat nicht nur großes musikalisches Talent, sondern isst auch selbst leidenschaftlich gern Rippchen. Sein Restaurant ist ein Muss für jeden „Trooper“ (Maiden-Fan). Obersten Stellenwert auf der Karte haben natürlich Ribs. Bestellt euch dazu die leckere Barbecuesoße – ihr werdet garantiert nicht enttäuscht sein. Echte Metalheads dürften sich vor allem über die Biersorten Trooper und Hallowed freuen, die von keinem anderen kreiert wurden als Bruce Dickinson, dem Sänger von Iron Maiden, und in der Robinsons Brewery abgefüllt werden.

Saucy Ribs sind der Favorit auf der Karte des Rock N Roll Ribs in Coconut Creek, Florida

Saucy Ribs sind der Favorit auf der Karte des Rock N Roll Ribs in Coconut Creek, Florida
Mehr anzeigen
Weitere Informationen

JBJ Soul Kitchen – Red Bank und Toms River, New Jersey

Im JBJ Soul Kitchen wird bewusst gegen alle herkömmlichen gastronomischen Konventionen verstoßen. Erstens wird hier – anders, als der Name vermuten lässt – kein Soul Food serviert. Und zweitens bekommt ihr für euer Essen keine Rechnung. Stattdessen operiert das von Mega-Rockstar Jon Bon Jovi gegründete und gemeinnützig betriebene Restaurant nach dem „Pay-what-you-can“-Prinzip. Das 3-Gänge-Menü wird jeweils aus saisonalen und lokalen Zutaten zusammengestellt und reicht von frischem Lachs bis hin zu Gemüse aus dem Wok. Am Ende eurer Mahlzeit wird euch ein bestimmter Betrag empfohlen, den ihr mit Geld oder freiwilliger Arbeit bezahlen könnt. Ein kulinarisches Erlebnis, das Leib und Seele bereichert!

Für die Gerichte im JBJ Soul Kitchen in New Jersey zahlt jeder Gast, was er kann.

Für die Gerichte im JBJ Soul Kitchen in New Jersey zahlt jeder Gast, was er kann.
Mehr anzeigen
Weitere Informationen

Fleetwood’s on Front St. – Lahaina, Maui, Hawaii

Mick Fleetwood ist Mitbegründer der Band Fleetwood Mac und Mitglied der Rock & Roll Hall of Fame. Sein nach ihm benanntes Restaurant befindet sich in bester Lage von Maui in Lahainas Front Street. Am besten kommt ihr schon zur Happy Hour, um ermäßigte Drinks zu bestellen und Musik zu hören, und reserviert dann einen Tisch für das Abendessen und die tägliche Sonnenuntergangszeremonie. Während ihr beobachtet, wie die Sonne langsam hinter dem Pazifik versinkt, sorgen ein hawaiianischer Künstler oder ein schottischer Dudelsackspieler (samstags auch beide) für das Unterhaltungsprogramm. Vielleicht trefft ihr sogar Fleetwood selbst an, der einen Teil des Jahres auf Maui verbringt. Auf der Karte des gehobenen Restaurants stehen frische Meeresfrüchte, leckere Steaks und erstklassige Cocktails.

Fleetwood’s on Front St., ein gehobenes Restaurant von Mick Fleetwood auf Maui, Hawaii

Fleetwood’s on Front St., ein gehobenes Restaurant von Mick Fleetwood auf Maui, Hawaii
Mehr anzeigen
Weitere Informationen

Ole Red – Tishomingo, Oklahoma

Das erste Ole Red von Countrysänger Blake Shelton (das zweite Restaurant befindet sich in Nashville, Tennessee) wirkt in dem kleinen Ort Tishomingo fast etwas fehl am Platz, doch Shelton wurde nur 45 Minuten nördlich von hier in Ada, Oklahoma, geboren. Nach eurem Besuch im Tishomingo National Wildlife Refuge oder beim Ureinwohnerstamm der Chickasaw erwartet euch im Ole Red bodenständiges Comfort-Food, darunter Bison-Burger, Chili oder frittierter Hackbraten mit Macaroni & Cheese oder Kohl. Auf der Getränkekarte stehen hauptsächlich eiskalte amerikanische Biersorten wie Budweiser und Coors sowie Spezial-Cocktails, die in Einweckgläsern serviert werden, und einige Weine. Nach dem Essen könnt ihr euch im Ole Red Store mit T-Shirts mit dem Logo des Restaurants, Tarnausrüstung oder Aromakerzen mit Duftnoten wie Maisbrot oder Apfelkuchen eindecken.

Countrysänger Blake Shelton bei einem Auftritt im Ole Red in Tishomingo, Oklahoma

Countrysänger Blake Shelton bei einem Auftritt im Ole Red in Tishomingo, Oklahoma
Mehr anzeigen
Weitere Informationen

Rudy’s Can’t Fail Café – Oakland und Emeryville, Kalifornien

Der Name dieses 2002 von Mike Dirnt, dem Bassist der Band Green Day, eröffneten Restaurants ist eine Hommage an den Punk-Klassiker „Rudie Can’t Fail“ von The Clash. In beiden Filialen erwarten euch ein originelles Dekor (einschließlich einer Sammlung an Barbie- und Ken-Puppen), eine gut ausgestattete Bar und bezahlbare Gerichte. Zu den beliebtesten Spezialitäten zählen Diner-Klassiker wie saftige Burger, nach Südstaaten-Art frittiertes Hähnchen oder riesige Frühstücks-Omeletts – ideal für den großen Appetit oder als spätabendlicher Snack. Außerdem gibt es glutenfreie und vegetarische Optionen sowie eine große Auswahl an Kindergerichten. Im Hintergrund wird Ska, Punk und Rock aus den 80ern gespielt, sodass ihr auch ohne Weiteres die Luftgitarre hervorholen könnt.

Weitere Informationen

Rock & Brews – Mehrere Filialen

Ende der 1960er Jahre arbeiteten die Brüder Dave und Dell Furano als Konzert-Promoter und Merchandiser für legendäre Bands wie die Rolling Stones, The Grateful Dead oder Bob Dylan. Ein glücklicher Zufall führte sie mit dem Gründer der Hard Rock Cafés und Mitgliedern der Band KISS zusammen – und schon war die Idee für Rock & Brews geboren. Wie der Name schon andeutet, verbindet Rock & Brews cooles Rock ‘n’ Roll-Dekor mit einer je nach Standort variierenden, umfangreichen Bierkarte. Auf der Karte stehen größtenteils lecker interpretierte amerikanische Klassiker wie gigantische Burger, würzige Wings und kreative Salate.

In den knapp 20 Filialen von Rock & Brews bekommt ihr unter anderem Chicken Wings und Zapfbier.

In den knapp 20 Filialen von Rock & Brews bekommt ihr unter anderem Chicken Wings und Zapfbier.
Mehr anzeigen
Weitere Informationen