Skip to main content
Kajakfahrer im Palisades State Park

South Dakota

Südöstliches South Dakota: Abenteuer- und Kultururlaub zu jeder Jahreszeit

1 of 6
Panoramablick auf die Sioux Falls im Falls Park

South Dakota

Südöstliches South Dakota: Abenteuer- und Kultururlaub zu jeder Jahreszeit

2 of 6
Helfer bei der Maisernte

South Dakota

Südöstliches South Dakota: Abenteuer- und Kultururlaub zu jeder Jahreszeit

3 of 6
Die freundliche Fassade des Corn Palace bei Nacht

South Dakota

Südöstliches South Dakota: Abenteuer- und Kultururlaub zu jeder Jahreszeit

4 of 6
Tänzer beim Festival Czech Days in Tabor

South Dakota

Südöstliches South Dakota: Abenteuer- und Kultururlaub zu jeder Jahreszeit

5 of 6
Planwagenfahrt auf der Laura Ingalls Wilder Homestead in De Smet

South Dakota

Südöstliches South Dakota: Abenteuer- und Kultururlaub zu jeder Jahreszeit

6 of 6
  • Bundesstaaten:
    South Dakota

Natur und noch viel mehr: Einfach South Dakota.

Wunderschöne Natur. Bodenständiger Charme. Ländliche Gemeinden und Ureinwohnertraditionen. Ethnische Festivals. Gemeinschaftssinn. Familienattraktionen. Shopping und himmlische Angebote für Foodies. Dazu noch Sioux Falls, die größte Stadt South Dakotas mit dem berühmten gleichnamigen Wasserfall am Big Sioux River: Euer South-Dakota-Abenteuer kann beginnen.

Freizeitspaß in den State Parks

Der Südosten South Dakotas pflegt sein Outdoor-Image. Bestes Beispiel dafür sind die State Parks mit ihren einzigartigen Naturmerkmalen. Im Palisades State Park säumen dramatische Klippen aus den für die Region typischen rosa Quarzitformationen den Split Rock Creek. Wanderer und Kletterer können einem von vier Trails folgen, um sich diese hübsche geologische Besonderheit aus der Nähe anzusehen. Weitere beliebte Freizeitbeschäftigungen in den State Parks der Umgebung sind Kanu- und Kajaktouren, Bogenschießen, Campen, Radfahren und Reiten. Im Winter könnt ihr die Landschaft auf Langlaufskiern oder Schneeschuhen bzw. bei einer rasanten Tour mit dem Schneemobil erkunden.

Dramatische Felsformationen im Palisades State Park bei Garretson

Dramatische Felsformationen im Palisades State Park bei Garretson
Mehr anzeigen

Auf den Spuren von Lewis and Clark

Vor gut 200 Jahren reisten die beiden Forschungsreisenden Lewis und Clark im Kielboot über den Missouri River. Auf ihren Spuren könnt ihr heute mehrere Stätten besichtigen, die dem berühmten Duo gewidmet sind. Das Lewis and Clark Visitor Center liegt auf einer Steilklippe über dem Lewis and Clark Lake und informiert anschaulich über die Expedition der beiden Entdecker. Gleich gegenüber, am anderen Ufer des Missouri Rivers, erstreckt sich die Lewis and Clark Recreation Area, deren Naturlandschaft sich in den letzten beiden Jahrhunderten kaum verändert hat. Etwa eine Autostunde weiter in Vermillion könnt ihr am Spirit Mound an genau derselben Stelle über die Prärie blicken, an der vor euch schon Lewis und Clark gestanden sind.

Bootsausflug mit der Familie auf dem Lewis and Clark Lake

Bootsausflug mit der Familie auf dem Lewis and Clark Lake
Mehr anzeigen
Weitere Informationen

Ein ganzjähriges Paradies für Jäger, Angler und Vogelfreunde

Mit dem Missouri River, dem Big Sioux River und dem James River sowie 175 Seen ist der Südosten South Dakotas das ganze Jahr hindurch ein erstklassiges Angelziel. Die Region um den Gavin's Point Dam ist für ihre großen Zander- und Barschbestände bekannt. Außerdem leben in den einheimischen Gewässern auch zahlreiche Löffelstöre. Sobald ihr euch einen Angelschein besorgt habt, könnt ihr nach Lust, Laune und Jahreszeit vom Boot oder Pier oder auch auf dem Eis fischen.

Der Missouri River liegt auch an der bedeutendsten nordamerikanischen Zugstrecke für Wasservögel. Während es Jäger vor allem auf die gewieften Fasane abgesehen haben, können Vogelfreunde an 33 Aussichtsstationen rund 300 Vogelarten beobachten, die in der Region Rast machen.

 

Weitere Informationen

Mehr entdecken