Skip to main content
Chihuly Kunst vor dem Museum of Glass in Tacoma, Washington

Washington

Tacoma, Washington: Majestätische Landschaft und Kultur

Nach: Lucie Laura

Bogdan Zlatkov
1 von 7
Kanufahren an der Dockside Marina in Tacoma, Washington

Washington

Tacoma, Washington: Majestätische Landschaft und Kultur

Nach: Lucie Laura

Bogdan Zlatkov
2 von 7
Langlauf im Winter im Mount Rainier National Park in Tacoma, Washington

Washington

Tacoma, Washington: Majestätische Landschaft und Kultur

Nach: Lucie Laura

Bogdan Zlatkov
3 von 7
Nisqually River Holz Hängebrücke im Mount Rainier National Park in Tacoma, Washington

Washington

Tacoma, Washington: Majestätische Landschaft und Kultur

Nach: Lucie Laura

Bogdan Zlatkov
4 von 7
Die Chihuly Kunst bewundern auf der Bridge of Glass in Tacoma, Washington

Washington

Tacoma, Washington: Majestätische Landschaft und Kultur

Nach: Lucie Laura

Bogdan Zlatkov
5 von 7
An der freien Luft Essen bei Dukes Chowder House in Tacoma, Washington

Washington

Tacoma, Washington: Majestätische Landschaft und Kultur

Nach: Lucie Laura

Bogdan Zlatkov
6 von 7
Dukes Chowder House in Tacoma, Washington

Washington

Tacoma, Washington: Majestätische Landschaft und Kultur

Nach: Lucie Laura

Bogdan Zlatkov
7 von 7
  • Bundesstaaten:
    Washington

Seit Monaten freue ich mich schon auf meine Reise in die aufregende Stadt Tacoma im Bundesstaat Washington.

Es gibt nicht viele Orte auf der Welt an denen man morgens in einem National Park wandern gehen und Nachmittags in einem Museum weltberühmte Kunst bewundern kann. Tacoma ist eine solche Stadt und liegt nur 54 kurze Kilometer von der Grossstadt Seattle entfernt.

Auf Entdeckungsreise im Mt Rainier National Park

Es ist früh morgens und wir brechen auf zum Mt Rainier National Park. Der Tau schläft noch auf den Blättern und der Himmel schimmert silber grau. Nach einer kurzen Autofahrt erreichen wir unser Reiseziel. Als aller erstes begrüsst uns ein Reh dass gemütlich auf dem Rasen vor der Parkrezeption steht und sich am Grass bedient. Im Hintergrund lächelt mich imposant  und majestätisch der Berg selbst an. Ich muss mir die Augen ein paar Mal reiben um sicher zu sein dass ich nicht träume denn der Anblick ist wie auf einer Postkarte.  Mit einer Höhe von ca. 4.392 m ist der Mt Rainier der höchste Berg in Washington. Auf dem Gipfel des Mount Rainier befinden sich aufgrund seiner Höhe mehrere Gletscher.

Wir machen uns gleich auf eine Wandertour. Die traumhaft schönen Wanderwege führen an Wasserfällen, Wald und dem wilden Blumenfeld in der Paradise Gegend des Parkes vorbei. Die Gegend wurde Paradise genannt nachdem James Longmire, der Mt. Rainier als erster entdeckte, seine Frau durch den Park führ die beim Anblick der Blumenfelder, “Was für ein Paradies!” rief. Ich stelle mir dabei vor wie aufregend es wohl sein muss im Winter hier eine Schneeschuhwandertour zu machen oder mit der Gondel hoch zum Summit House Restaurant zu fahren. Bei über 2090 Metern Höhe ist es das höchstgelegene Restaurant in ganz Washington und der Blick von dort oben ist atemberaubend. Das tolle an diesem National Park ist das man hier wirklich zu jeder Jahreszeit ein erstklassiges Outdoorerlebniss haben kann.

Schneebedeckter Gipfel des Mount Rainier in Tacoma, Washington

Schneebedeckter Gipfel des Mount Rainier in Tacoma, Washington
Mehr anzeigen
Bogdan Zlatkov

Downtown Tacoma und der Museum District

Nach der ganzen frischen Luft ist es jetzt Zeit das Herz der Stadt Tacoma zu entdecken. Wir machen als erstes einen Spaziergang an der Hafen Marina entlang und sind von den öffentlichen Xylophonen die hier stehen absolut begeistert. Was für eine tolle Idee! Um die Stadt einmal vom Wasser aus zu sehen und dem Spass noch etwas Spannung hinzuzufügen mieten wir uns Kajaks und drehen im Hafen ein paar Runden.

Im Museum District von Downtown Tacoma gibt es 6 weltklassige Museen wie zum Beispiel das Childrens Museum of Tacoma für Kinder, das wahnsinns LeMay Automuseum und natürlich das weltberühmte Museum of Glass. Direkt über dem Museum of Glass ist die Chihuly Bridge of Glass eine teilweise überdeckte Brücke die an allen Seiten farbenfroh geschmückt ist von den wunderschönen Glaskunstwerken des berühmten Künstlers Dale Chihuly.

Auf den Xylophonen spielen an der Dockside Marina in Tacoma, Washington

Auf den Xylophonen spielen an der Dockside Marina in Tacoma, Washington
Mehr anzeigen
Bogdan Zlatkov

Der Hot Shop und die Harmon Craft Brewery

Wer noch nicht genug von einzigartigen Erlebnissen hat dem würde ich empfehlen noch einen Besuch im Hot Shop im Museum of Glass einzuplanen. Hier kann man Glasbläsern beim Arbeit zuschauen und ween man auch selbst mal Hand anlegen will lohnt es sich die Area 253 zu besuchen wo man die ersten Schritte der Glasbläserei erlernen kann.

Nach unserem vollgepackten Tag hätten wir uns eigentlich nichts besseres wünschen können als die unter einheimischen heissgeliebte Harmon Brewery. Die lokale Brauerei bietet über 20 verschiedene Biersorten und ein Menü bei dem uns das Wasser im Mund zusammenläuft.

Ich habe selten eine Stadt erlebt die so viel zu bieten hat wie Tacoma und gleichzeitig so bezahlbar ist. Ich bin schon ganz gespannt was Sie alles in Tacoma erleben werden!

Hot Shop Glassbläserei in dem Museum of Glass in Tacoma, Washington

Hot Shop Glassbläserei in dem Museum of Glass in Tacoma, Washington
Mehr anzeigen
Bogdan Zlatkov
Mehr entdecken