Skip to main content
Lady Lark vor dem Capri Theater in Minneapolis, Minnesota
1 von 1
  • Bundesstaaten:
    Minnesota

Die Soul-Pop-Sängerin Lady Lark zeigt euch die besten Plätze in den Twin Cities.

Was Soul-Pop-Sängerin und -Musikerin Lady Lark so sehr an ihrer Stadt liebt, ist die „stille Überraschung“. „Minneapolis war schon immer eine ziemlich coole Stadt“, sagt sie. „Deshalb brauchen wir damit auch nicht anzugeben.“ In einer Stadt, die gut genug für Prince und Bob Dylan ist, könnte Lady Lark dabei den richtigen Riecher haben. Die Sängerin zeigt uns ihre Lieblingsplätze, damit euch das Beste dieser Stadt im Mittleren Westen nicht entgeht.

Übernachtungsmöglichkeiten

Das Hewing Hotel oder das W im Foshay Tower – „in dem es angeblich spukt“, verrät die Sängerin – sind gute Hotels. Der Foshay Tower, der dem Washington Monument nachempfunden ist, ist ein Wolkenkratzer mitten im Herzen von Downtown Minneapolis, wo sich zahlreiche angesagte Restaurants und Geschäfte befinden.

Weitere Informationen

Ein gelungener Start in den Tag

Northern Coffeeworks verhilft euch zu einem perfekten Start in den Tag. Das Café befindet sich westlich von Bohemian Flats im Stadtviertel Downtown East und bietet gutes Essen und guten Kaffee in entspannter Atmosphäre. „Die Lattes sind genauso hübsch anzusehen wie die Eier und Speck auf warmem Brot.“ Die Produkte auf der Speisekarte von Northern Coffeeworks stammen aus nachhaltiger Produktion und der offene, helle Raum ist ein Spiegelbild der natürlichen Elemente der Stadt.

Blick von einem Park in Minneapolis am frühen Morgen

Blick von einem Park in Minneapolis am frühen Morgen
Mehr anzeigen
Weitere Informationen

Instagram-Foto-Optionen

„Am Bob Dylan Mural in Downtown oder im Walker Sculpture Garden im zentral gelegenen Stadtviertel Lowry Hill macht ihr Top-Instagram-Fotos.“ Denn wer könnte Steingöttern und Stahlskulpturen in Rosengärten widerstehen? Das 18 m hohe und 45 m breite Wandbild wurde vom brasilianischen Künstler Eduardo Kobra in der Heimatstadt der Musiklegende erschaffen.

Hausgemachte Snacks und lokale Kultur

Auf dem Mill City Farmers Market in Downtown East am Mississippi River findet ihr lokale Erzeugnisse und hausgemachte Snacks. Scharf angemachte Kohlrabi oder Vollkornbrot? Mit Vergnügen!

Weitere Informationen

Happy Hour

Wenn der Tag sich dem Ende zuneigt, könnt ihr zur Happy Hour entlang der St. Anthony Main Cocktails schlendern und dabei imposante Aussichten auf die Stadt inmitten der unwiderstehlichen natürlichen Umgebung genießen. In dieser Gegend in unmittelbarer Nähe der berühmten Stone Arch Bridge erwarten euch eine Fülle von Theatern, Restaurants und Plätzen im Freien.

Weitere Informationen

Treffpunkte

„Überall, wohin es euch in dieser Stadt verschlägt, werden euch nette Leute begegnen“, ist Lady Lark der Überzeugung. Dies gilt vor allem für die Brauereien im Nordosten von Minneapolis. Von Clockwerks Brewing im Gateway District auf der anderen Seite des Mississippi River bis zu Bauhaus Brew Labs im Stadtviertel Beltrami – in dieser Stadt fehlt es definitiv nicht an originellen Trinkstätten, in denen ihr euren Durst nach Bier und Cider stillen könnt.

Brauereitour im Nordosten von Minneapolis

Brauereitour im Nordosten von Minneapolis
Mehr anzeigen
Weitere Informationen

Abendessen

Hebt euch etwas Hunger auf für eine leckere Holzofen-Pizza oder koreanisch inspirierte Gerichte im Young Joni im Northeast Arts District (pssst – lasst euch nicht die Back Bar entgehen, wenn ihr schon mal hier seid). In diesem angesagten Restaurant könnt ihr bei einem Craft-Cocktail auch fantastisch Leute beobachten.

Weitere Informationen

Livemusik-Veranstaltungen

Im First Avenue finden spätabends Live-Shows statt. Das First Avenue ist laut der Sängerin „eine feste Institution in der Musikszene in Minneapolis und erlangte unter anderem als Filmkulisse für Purple Rain Berühmtheit.“ Der Club befindet sich in einem kleinen schwarzen Art-déco-Gebäude mit weißen Sternen an den Wänden, das am Fuß der Wolkenkratzer von Downtown liegt. Daher ist es leicht zu finden.

Vor der mit weißen Sternen bedeckten Wand des First Avenue

Vor der mit weißen Sternen bedeckten Wand des First Avenue
Mehr anzeigen
Weitere Informationen

Ein gelungener Abschluss

Den Abend könnt ihr bei einem Spaziergang durch die Nicollet Mall im Zentrum von Minneapolis und in Downtown West ausklingen lassen. So findet ein ereignisreicher Tag in Minneapolis einen würdigen Abschluss.

Blick auf die Skyline von Minneapolis

Blick auf die Skyline von Minneapolis
Mehr anzeigen
Weitere Informationen
Mehr entdecken