Skip to main content
Traumhafter Ausblick über das üppige Grün im Toro Verde Adventure Park in Orocovis, Puerto Rico
1 von 1
  • Bundesstaaten:
    Puerto Rico

Für Adrenalin-Junkies mit einem Faible für ungewöhnliche Erfahrungen hält Puerto Rico eine weltweit einmalige Attraktion bereit

Puerto Ricos farbenprächtige Kultur und die beeindruckenden Küsten- und Berglandschaften ziehen Reisende an, die kulturelle Anregung und natürliche Vielfalt suchen. Toro Verde in Orocovis, etwa eine Stunde von San Juan entfernt, vereint ein spektakuläres Bergpanorama und unvergessliche Öko-Abenteuer, die sich die mediale Aufmerksamkeit (darunter einen Auftritt in „The Tonight Show“ mit Jimmy Fallon) redlich verdient haben. Hier erfahrt ihr alles über ein Erlebnis, von dem ihr noch euren Enkeln erzählen werdet.

Mutprobe an der Zipline

Ganz egal, ob ihr ein Neuling an der Zipline seid oder schon viel Erfahrung gesammelt habt: Die Routen von Toro Verde werden alle bisherigen Erlebnisse in den Schatten stellen. Fangt mit „The Monster“ an, wenn ihr euch traut. Mit unfassbaren 2,5 km Länge hat „The Monster“ sich seinen Namen und seinen Platz unter den längsten Ziplines der Welt wahrhaft verdient. Ihr werdet in fliegender Superhelden-Position auf dem Bauch liegend in die Gurte geschnallt und dann vom Guide auf eine Reise geschickt, die euch mit Geschwindigkeiten über 150 km/h den Atem raubt. Näher werdet ihr einem Erlebnis als menschliches Flugzeug nie kommen! Versucht jedoch, die Augen offen zu halten, um den weiten Blick über Baumkronen und bewaldete Berge zu genießen.

„The Beast“ ist eine weitere im Liegen zu nutzende Seilrutsche. Die Aussicht ist hier ebenso herrlich, die Länge (1,4 km) und die Geschwindigkeit (100 km/h) jedoch nicht ganz so beängstigend. Neben diesen beiden Riesenanlagen gibt es auch noch die Zip Line Canopy Tour: acht kleinere Seilrutschen, die über Hängebrücken und Bohlenwege in den grünen Wipfeln miteinander verbunden sind.

Im Flug wie ein Superheld an einer der Ziplines über den Bäumen

Im Flug wie ein Superheld an einer der Ziplines über den Bäumen
Mehr anzeigen

Herausforderung für Körper und Geist

In Toro Verde erwarten euch weitere Abenteuer, etwa der Hindernisparcours „Escape If You Can“. Er umfasst 35 Herausforderungen in luftiger Höhe und bringt eure geistige und körperliche Ausdauer wie auch euren Gleichgewichtssinn mit Brücken, Seilnetzen, wackeligen Fässern und anderen Elementen an ihre Grenzen.

Wer bei „The Monster“ Spaß hatte und den ultimativen Kick sucht, kommt bei „The Wild Bull“ auf seine Kosten. Der Parcours ist aus furchterregenden Hängebrücken und Hochgeschwindigkeits-Ziplines aufgebaut und endet mit einem 70 m tiefen Abseilen in den Regenwald.

Abseilen in die Baumkronen bei „The Wild Bull“

Abseilen in die Baumkronen bei „The Wild Bull“
Mehr anzeigen

Gut zu wissen

Für jede Route von Toro Verde gelten Beschränkungen hinsichtlich Gewicht und Größe, beim Hindernisparcours ist außerdem ein Mindestalter zu beachten. Auf den Informationsseiten der Routen findet ihr die jeweils geltenden Einschränkungen. Die Touren werden einzeln bezahlt, es gibt jedoch auch Kombipakete für alle, die ein ganztägiges Abenteuer erleben möchten. Überprüft auf jeden Fall die Öffnungszeiten des Parks, da diese während der Nebensaison abweichen.

Wenn ihr Hunger bekommt, findet ihr im Restaurant von Toro Verde Abhilfe. Im Café werden Gerichte aus regionalen Zutaten serviert, darunter Teller für mehrere Personen und einheimische Spezialitäten wie Churrasco-Steak und Boricua-Lasagne mit Rinderhack, Mozzarella und Kochbananen.

Mofongo, eine typisch puerto-ricanische Spezialität, im Toro Verde Restaurant

Mofongo, eine typisch puerto-ricanische Spezialität, im Toro Verde Restaurant
Mehr anzeigen
Weitere Informationen

Anreise

Ihr kommt am internationalen Flughafen Luis Muñoz Marín (SJU) in San Juan an, der von vielen Fluggesellschaften aus aller Welt angeflogen wird. Für die Weiterreise stehen Busse, Taxis oder Leihwagen zur Verfügung. Der Toro Verde Adventure Park liegt eine gute Autostunde südwestlich von San Juan. Auch private Shuttles sind verfügbar.

Mehr entdecken