Skip to main content
die weltbekannte Cloud Gate Skulptur

Illinois

Unterwegs in der faszinierenden Metropole bei einer Chicago Städtereise

Nach: Heiko Obermoeller

Amon Focus
1 of 5
die Altstadt Chicagos

Illinois

Unterwegs in der faszinierenden Metropole bei einer Chicago Städtereise

Nach: Heiko Obermoeller

Amon Focus
2 of 5
Skyline mit Buckingham Brunnen

Illinois

Unterwegs in der faszinierenden Metropole bei einer Chicago Städtereise

Nach: Heiko Obermoeller

Amon Focus
3 of 5
Einkaufstour durchs Water Tower Place Shoppingcenter

Illinois

Unterwegs in der faszinierenden Metropole bei einer Chicago Städtereise

Nach: Heiko Obermoeller

A. Alexander
4 of 5
Chicago bei Nacht

Illinois

Unterwegs in der faszinierenden Metropole bei einer Chicago Städtereise

Nach: Heiko Obermoeller

Amon Focus
5 of 5
  • States:
    Illinois

Am späten Nachmittag nehme ich während meiner Chicago Städtereise an einer Bootstour auf dem Chicago River teil, wohl einer der schönsten Wege, diese pulsierende Metropole am Lake Michigan näher kennen zu lernen.

Jetzt, wenn die Sonne langsam untergeht und die unzähligen Lichter der Stadt anfangen zu leuchten, zeigt sich die faszinierende Skyline und macht Lust darauf, die tollen Sehenswürdigkeiten Chicagos kennen zu lernen.

Der Millennium Park

Der Millennium Park in Chicago ist wahrlich eines der Zentren des aufregenden Citylebens der Stadt und ein Ort, den ich während meiner Zeit in Chicago fast täglich besuche. Auch früh am Morgen ist hier schon viel los, besonders vor der Cloud Gate Skulptur von Anish Kapoor, auch liebevoll "Bean", Bohne genannt. Dieses faszinierende Kunstwerk aus Edelstahl ist nur eines der vielen Kunstwerke, die es in Chicagos Millennium Park zu bewundern gibt. Direkt angrenzend ist der Jay Pritzker Pavillion, ein wunderschönes von Frank Gehry entworfenes Open Air Konzerthaus, dessen futuristische Architektur sich perfekt in die umliegende Skyline einfügt. Hier finden im Sommer viele Outdoorkonzerte wie das Grant Park Music Festival statt, die einzige kostenlose Outdoorklassikkonzertserie Amerikas.

der Jay Pritzker Pavilion

der Jay Pritzker Pavilion
Mehr anzeigen
Amon Focus

Ein Park voller Attraktionen das ganze Jahr über

Über eine Brücke angrenzend an den Millennium Park ist der Flügel der Moderne des Chicagoer Art Institutes erreichbar. Ein Muss für jede Chicago Reise. Überhaupt kann man im weitläufigen Park alles bequem zu Fuß erreichen, und so schlendere ich an den schönen Pflanzen und der beeindruckenden Crown Fountain vorbei zum Park Grill Restaurant direkt am Eingang des Parks. In den Sommermonaten veranstaltet das preisgekrönte Restaurant mit seinem "al fresco" dining ein tolles Outdoorfooderlebnis, während man jetzt in den Wintermonaten von hier aus einen guten Blick auf die McCormick Tribune Eisfläche hat,  die zum romantischen Schlittschuhfahren im Schatten der Skyline Chicagos einlädt.

Ausblick vom Chicago Art Institute

Ausblick vom Chicago Art Institute
Mehr anzeigen
Amon Focus
Weitere Informationen

Die Magnificent Mile

Nur einen kurzen Fußweg vom Park entfernt und eine weitere Sehenswürdigkeit Chicagos ist die Magnificent Mile, ein exklusiver Abschnitt der Michigan Avenue, der die Shoppingherzen höher schlagen lässt. Hier befindet sich nämlich Chicagos größter Shoppingbezirk, in dem es wirklich alles zu finden gibt. Neben exklusiven Geschäften der Marken Chanel, Rolex oder Prada kann man hier im Viertel der Magnificent Mile eine Menge exklusiver Restaurants, Pianobars und Nachtclubs, sowie großartige Theater und Musicalbühnen entdecken. Nachdem ich im Water Tower Place Einkaufszentrum, das Heimat für über 100 tolle Geschäfte, Restaurants und Spas ist, ein paar schöne Anzüge anprobiert habe, besuche ich das  direkt angrenzende, in der historischen Water Tower Pumpstation gelegene Chicago Water Works Besucher Informationszentrum, in dem ich mir eine Broschüre mit einer Übersicht über die Sehenswürdigkeiten Chicagos und eine Metroübersichtskarte der Stadt besorge.  Entlang der Magnificent Mile finden sich auch viele von Chicagos aufregendsten Hotels.

Shopping im Water Tower Place Einkaufszentrum

Shopping im Water Tower Place Einkaufszentrum
Mehr anzeigen
A. Alexander
Weitere Informationen

Das Chicago Skydeck

Auf diesen Nachmittag meiner Chicago Städtereise habe ich mich schon seit einiger Zeit sehr gefreut, denn ich werde das einst höchste Gebäude der Welt besuchen, den Willis Tower, der sich hoch über Chicago erhebt. Hier findet sich auf atemberaubender Höhe von 412m im 103. Stock das Skydeck, von dem aus man einen tollen Rundumblick auf Chicago und den Lake Michigan hat. Für ganz besonders Mutige gibt es hier aber auch "The Ledge", einen umschlossener Glasbalkon, auf dem sie ein Stück weit nach draußen treten können. Das Besondere daran ist, dass auch der Boden des Glasbalkons aus Glas gefertigt ist, und es verlangt dann doch etwas Mut von mir, trotz eines Blicks in die beunruhigende Tiefe auf das Glas zu treten. Eine tolle Erfahrung in einem beeindruckenden Gebäude, einem der vielen architektonischen Meisterwerke, die die Stadt beheimatet. Die Sehenswürdigkeiten Chicagos bieten für das ganze Jahr etwas. Faszinierende Festivals, so wie das Lollapalooza Musikfestival oder das Taste of Chicago, einem der  zweitgrößten Foodfestivals.  Ich freue mich schon jetzt auf meinen nächsten Besuch in dieser faszinierenden Metropole, in der es unzählige Attraktionen zu entdecken gibt!

"The Ledge" im Willis Tower

"The Ledge" im Willis Tower
Mehr anzeigen
A. Alexander

Mehr entdecken

A Douglas SBD Dauntless Dive Bomber, which operated in the forefront of World War II in the Pacific, on display at Pacific Aviation Museum Pearl Harbor in Hawaii

Einzigartige Erlebnisse

Pacific Aviation Museum Pearl Harbor

Mark Twain Riverboat on the Mississippi in Hannibal, Missouri
Mehr anzeigen

Einzigartige Erlebnisse

Hannibal