Skip to main content
Besucher im Ausstellungsbereich Taste It! der World of Coca-Cola

Georgia

World of Coca-Cola in Atlanta, Georgia

Nach: Idoia Gkikas

World of Coca-Cola
1 von 1
  • Bundesstaaten:
    Georgia

Erstklassige Restaurants, ein prall gefüllter Veranstaltungskalender und einzigartige Attraktionen: Atlanta, Georgia, verspricht Freizeitspaß pur.

Rund um den Pemberton Place im Herzen des Unterhaltungsbezirks drängen sich gleich mehrere Top-Attraktionen. Neben dem Georgia Aquarium, der größten Einrichtung ihrer Art auf der Westhalbkugel, gibt es hier die geschichtlichen Ausstellungen im Center for Civil and Human Rights oder die Wassershow am Fountain of Rings im Centennial Olympic Park zu entdecken. Zu den beliebtesten Besucherzielen am Pemberton Place zählt die World of Coca-Cola. Hier erfahrt ihr alles Wissenswerte über die faszinierende Geschichte des weltberühmten Erfrischungsgetränks und dürft euch natürlich auch selbst von der Qualität der unterschiedlichen Geschmacksrichtungen überzeugen.

Ausflug in die Vergangenheit

Die World of Coca-Cola hat viel zu bieten. Zum Auftakt empfiehlt sich gleich erst einmal ein erfrischendes Getränk. In der Lobby bekommt ihr eine eiskalte Coca-Cola, Coca-Cola Light, Coke Zero oder Coca-Cola Life, bevor ihr euch in die Geschichte des Brausegetränks vertieft. Habt ihr z. B. gewusst, dass die erste Coca-Cola 1886 in Atlanta serviert wurde und das Getränk heute in über 200 Ländern weltweit verkauft wird? In den Ausstellungsbereichen Loft und Milestones of Refreshment sind über 1.200 Erinnerungsgegenstände und Exponate zu besichtigen – von nostalgischen Werbeplakaten über einen alten Lieferwagen bis hin zu Flaschen aus allen Ecken der Welt. Freunde der Popkultur dürfen die Pop Culture Gallery im Obergeschoss nicht verpassen: Hier werden Künstler präsentiert, die sich bei ihren Werken von der Marke inspirieren ließen.

Im Loft-Bereich der World of Coca-Cola erfahren Besucher mehr über die Geschichte von Coca-Cola.

Im Loft-Bereich der World of Coca-Cola erfahren Besucher mehr über die Geschichte von Coca-Cola.
Mehr anzeigen
World of Coca-Cola
Weitere Informationen

Selfies, Geheimrezepte und Geschmackstests

Nach dem obligatorischen Selfie mit dem Coca-Cola-Eisbär geht es weiter in den Ausstellungsbereich Vault of the Secret Formula. Ihr wolltet schon immer wissen, was genau im beliebtesten Erfrischungsgetränk der Welt steckt? Vergesst es. Das Rezept ist streng geheim und wird in einem sicheren Tresor verwahrt. Ihr könnt hier aber selbst mit den Zutaten experimentieren und herausfinden, wie nah ihr dem Original dabei kommt. Nach einem Blick hinter die Kulissen des Abfüllprozesses geht es nach oben zum Ausstellungsbereich Taste It!, in dem es über 100 Coca-Cola-Produkte aus Afrika, Asien, Europa sowie Nord- und Südamerika zu probieren gibt. Anschließend könnt ihr euch im Coca-Cola Store mit Souvenirs eindecken – viele Artikel aus dem Sortiment werden nur hier verkauft.

Ein Selfie mit dem Coca-Cola-Eisbär

Ein Selfie mit dem Coca-Cola-Eisbär
Mehr anzeigen
World of Coca-Cola

Willkommen, bienvenue, welcome

Die Marke Coca-Cola verbindet Kulturen und Kontinente. Sie wird fast überall auf dem Globus vertrieben und ist 94 % der Weltbevölkerung ein Begriff. Kein Wunder also, dass auch das Publikum der World of Coca-Cola international ist. Broschüren sind in 10 verschiedenen Sprachen erhältlich. Die Attraktion ist im Atlanta CityPASS enthalten, der ermäßigten Eintritt zu fünf Top-Sehenswürdigkeiten der Stadt gewährt. Obwohl ihr die World of Coca-Cola bequem auf eigene Faust erkunden könnt, werden auch individueller zugeschnittene VIP-Touren angeboten. Über die kostenlose World of Coca-Cola Explorer-App erhaltet ihr außerdem Zugang zu zahlreichen weiteren interaktiven Aktivitäten.

Im Ausstellungsbereich Taste It! könnt ihr Coca-Cola-Produkte aus aller Welt probieren.

Im Ausstellungsbereich Taste It! könnt ihr Coca-Cola-Produkte aus aller Welt probieren.
Mehr anzeigen
World of Coca-Cola

Anreise

Die World of Coca-Cola befindet sich im Zentrum von Atlanta, Georgia. Der internationale Flughafen Hartsfield-Jackson Atlanta (ATL) wird aus fast 70 Städten in aller Welt direkt angeflogen.