Skip to main content
Test Image
Mehr anzeigen

Einreise auf dem Landweg

Kategorien

Offizielle Reiseinformationen

Alle Personen ohne US-Staatsbürgerschaft, die auf dem Landweg einreisen, sind dazu verpflichtet, die Zollerklärung 6059B und den Ein-/Ausreisenachweis I-94 (weiß) auszufüllen. Bei der Einreise auf dem Landweg stellen die Mitarbeiter von CBP das Formular I-94 weiterhin in Papierform aus.

Fahrzeuge

Für die Einreise in die USA auf dem Landweg von Kanada oder Mexiko aus sind neben eurem Reisepass und eurem Visum weitere Dokumente erforderlich:

  • Führerschein. (Kanadische und mexikanische Führerscheine reichen aus. Ein internationaler Führerschein wird dringend empfohlen.)
  • Fahrzeugpapiere.
  • Nachweis über die Haftpflichtversicherung.

Boote

Viele Reisende kommen mit einem registrierten Kreuzfahrtschiff in die USA. Internationale Reisende können jedoch nicht einfach so mit einem privaten Boot in die USA einreisen, ohne ihre Ankunft zu melden. Betreiber kleinerer Boote, die die USA von einem ausländischen Hafen aus ansteuern, müssen ihre Ankunft CBP umgehend melden. Wenn ihr mit einem Kreuzfahrtschiff anreisen möchtet, benötigt ihr höchstwahrscheinlich ein Visum. Weitere Informationen erhaltet ihr bei eurem Kreuzfahrtanbieter.

Bus

Die Busunternehmen Greyhound und Megabus bieten grenzüberschreitende Fahrten aus Kanada in die USA. Dabei werden die Busreisenden von den Zollbeamten überprüft. Greyhound bietet außerdem grenzüberschreitende Fahrten aus Mexiko an. Für den Grenzübertritt – sowohl in die USA als auch in die Nachbarländer – sind ein gültiger Reisepass und ein Visum erforderlich. 

Ein Erziehungsberechtigter, der mit einem Kind reist, muss einen Sorgerechtsnachweis oder eine notariell beurkundete elterliche Bescheinigung mitführen. Ein mit einem fremden Kind reisender Erwachsener benötigt eine schriftliche Einverständniserklärung eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten, das Kind über die Grenze begleiten zu dürfen. Darauf müssen der Name und die Kontaktdaten des Elternteils oder Erziehungsberechtigten aufgeführt sein.