Skip to main content
Filmposter für „Into Nature's Wild“
Mehr anzeigen

Jetzt im IMAX®-Kino und auf der Großbildleinwand

Into Nature’s Wild präsentiert euch die epischen Landschaften und Lebensräume der USA von einer neuen, ganz unbekannten Seite. Begleitet den Astronauten John Herrington vom Stamm der Chickasaw, die Buschpilotin und TV-Persönlichkeit Ariel Tweto aus Alaska und die professionelle Wanderin Jennifer Pharr Davis bei ihren einzigartigen Naturabenteuern. Die atemberaubende Reise führt von der Wildnis Alaskas über die grüne Küste Oregons und die uralten Canyons im Südwesten bis zur Berglandschaft am Appalachian Trail.

Teilnehmende IMAX®- und Großformatkinos

Der Pando Aspen Grove im Fishlake National Forest, Utah, hat nur ein einziges gewaltiges Wurzelsystem. Damit zählt die Kolonie Amerikanischer Zitterpappeln zu den größten lebenden Organismen weltweit.
Mehr anzeigen
Eure Guides aus Into Nature’s Wild
Astronaut John Herrington, Buschpilotin Ariel Tweto und Fernwanderin Jennifer Pharr Davis bei den Dreharbeiten in den Great Smoky Mountains
Mehr anzeigen

Die Guides

John Herrington, der erste amerikanische Ureinwohner im Weltraum. Ariel Tweto, Buschpilotin aus Alaska und engagierte Jugendfürsprecherin. Und Jennifer Pharr Davis, die einen Rekord im Fernwandern aufgestellt hat. Sie alle möchten ihre Leidenschaft für die Natur und Wildnis mit so vielen Menschen wie möglich teilen.

Astronaut John Herrington vor den surrealen „Hoodoos“ der Ah-Shi-Sle-Pah Wilderness, New Mexico

John B. Herrington

John B. Herrington vom Stamm der Chickasaw war als erster Angehöriger eines anerkannten Ureinwohner-Volks im Weltraum. Seine jahrelange Ausbildung und akribische Vorbereitung wurden mit einer historischen Mission zur Internationalen Raumstation (ISS) belohnt. Der Aufenthalt im All hat Herrington eine einzigartige Sichtweise der Erde vermittelt, die er jetzt an ein weltweites Publikum weitergibt. Nach seiner erfolgreichen Karriere als Astronaut sah er sich nach einem neuen Betätigungsfeld in der kommerziellen Raumfahrt um und fand letztlich eine neue Leidenschaft. Er unternahm eine 6.920 km lange Radtour quer durch die USA und kehrte dann an die Universität zurück, wo er einen Doktortitel in Pädagogik erwarb. Mit seiner charakteristischen Mischung aus Bescheidenheit und Humor kommt Herrington bei Zuhörern aus allen Altersgruppen und Lebensbereichen gut an. Seine Multimedia-Präsentationen drehen sich um Themen wie Motivation, persönliches Wachstum, Führungsbereitschaft und Mentoring. Herringtons Ziel ist es, die Zuschauer zu unterhalten und dazu zu inspirieren, das Beste aus sich herauszuholen und sich in den Dienst der Gemeinschaft zu stellen.

Ariel Tweto aus Alaska vor der Cessna 172, in der sie die Südküste Oregons abgeflogen ist

Ariel Tweto

Die versierte Privatpilotin, Rednerin und TV-Persönlichkeit Ariel Tweto lebt seit ihrer Geburt in Alaska. International berühmt wurde sie durch die erfolgreiche Reality-TV-Serie Alaska-Piloten – Eine Familie hebt ab über den Alltag ihrer Familie in Alaska. Sie ist Geschäftsführerin und Mitbegründerin der gemeinnützigen Organisation Popping Bubbles, die sich im Bereich der Suizidprävention engagiert und Menschen aus ländlichen Regionen den Zugang zu einem erfüllten und erfolgreichen Leben erleichtern möchte.

Wanderprofi Jennifer Pharr Davis bei einer herbstlichen Morgenwanderung nahe Mammoth Lakes

Jennifer Pharr Davis

Jennifer Pharr Davis wurde von der Zeitschrift National Geographic als „Adventurer of the Year“ ausgezeichnet. Die begeisterte Wanderin, Autorin und Rednerin hat bereits Fernwanderwege auf sechs Kontinenten bewältigt und dabei insgesamt über 22.500 km zurückgelegt. 2011 absolvierte sie den 3.500 km langen Appalachian Trail in 46 Tagen, 11 Stunden und 20 Minuten und erzielte dabei ein beachtliches Pensum von durchschnittlich 75 km pro Tag. Ihre Zeit ist die schnellste, die je für Wanderer beider Geschlechter auf dem „A.T.“ dokumentiert wurde, und sie steht als erste Frau überhaupt an der Spitze der Rangliste. Jennifer Pharr Davis ist Gründerin und Inhaberin der Blue Ridge Hiking Company, mit der sie die Wildnis Wanderern jeden Alters, Geschlechts und Niveaus nahebringen möchte. Zu ihren größten Anliegen gehört es, Frauen die nötige Unterstützung zu geben, damit sie im Beruf und in der Natur über sich selbst hinauswachsen können. Sie hat sieben Bücher geschrieben, darunter ihr Erstlingswerk Becoming Odyssa und die von Kritikern gefeierte Abenteuererzählung The Pursuit of Endurance.

Albuquerque International Balloon Fiesta in New Mexico
Mehr anzeigen
Videos
Filmposter für „Into Nature's Wild“

Offizieller IMAX-Trailer für „Into Nature's Wild“

Canyon De Chelly, Arizona

Teaser für „Into Nature's Wild“

Dreharbeiten am Molas Lake in Colorado

Behind the Scenes mit Greg MacGillivary

Zahlen und Fakten: Der Appalachian Trail

Zahlen und Fakten: Der Appalachian Trail

Crater Lake-Nationalpark

Zahlen und Fakten: Crater Lake

Zahlen und Fakten: Renntaucher

Zahlen und Fakten: Renntaucher

Niagara Falls-Nationalpark

Zahlen und Fakten: Die Niagarafälle

Eule im Pando Aspen Grove

Zahlen und Fakten: Pando

Zahlen und Fakten: Der Kelp Highway

Zahlen und Fakten: Der Kelp Highway

Samuel H. Boardman State Scenic Corridor, Oregon
Mehr anzeigen
Die Drehorte
Wanderer im Denali-Nationalpark
Mehr anzeigen
Bundesstaat

Alaska

Auf der Karte ansehen

Alaska: Nordamerikas letzte Wildnis

Der majestätische Grand Canyon
Mehr anzeigen
Bundesstaat

Arizona

Auf der Karte ansehen

Land der unvergesslichen Freizeiterlebnisse

Der Natural Bridges State Beach in Santa Cruz
Mehr anzeigen
Bundesstaat

Kalifornien

Auf der Karte ansehen

Kalifornien – eines der weltweit besten Reiseziele

Kanufahren auf einem Bergsee in der Nähe des Little Cottonwood Canyon
Mehr anzeigen
Bundesstaat

Colorado

Auf der Karte ansehen

Die Rocky Mountains rufen

Sumpfboottour in den Everglades
Mehr anzeigen
Bundesstaat

Florida

Auf der Karte ansehen

Florida – Sonne, Strand und jede Menge zu entdecken

Mountainbike-Tour im herbstlich verfärbten Pocatello
Mehr anzeigen
Bundesstaat

Idaho

Auf der Karte ansehen

Ein Ganzjahresparadies für Abenteuerlustige

Der perfekte Ort für ein Selfie vor der Skyline von Chicago
Mehr anzeigen
Bundesstaat

Illinois

Auf der Karte ansehen

Chicago, die Route 66 und Abraham Lincoln

Der Gateway Arch, das bekannteste Wahrzeichen von St. Louis am Ufer des Mississippi
Bundesstaat

Missouri

Auf der Karte ansehen

Unterhaltung für die ganze Familie, Outdoor-Abenteuer und Erinnerungen an die Glanzzeit der Route 66

Sonnenuntergang in den Sandia Mountains
Mehr anzeigen
Bundesstaat

New Mexico

Auf der Karte ansehen

Abenteuer, Kultur und sensationelle Natur

Die gewaltigen Niagarafälle im Niagara Falls State Park
Mehr anzeigen
Bundesstaat

New York

Auf der Karte ansehen

Ein Bundesstaat voller Überraschungen

Blühende Rhododendren nahe Burnsville
Mehr anzeigen
Bundesstaat

North Carolina

Auf der Karte ansehen

Grenzenlose Möglichkeiten zwischen den Appalachen und den Outer Banks

Ein Wanderweg in den Wallowa Mountains – perfekt für Vierbeiner und ihre Besitzer
Mehr anzeigen
Bundesstaat

Oregon

Auf der Karte ansehen

Oregon: wunderschöne Küste und atemberaubende Natur

Romantischer Spaziergang in Myrtle Beach
Mehr anzeigen
Bundesstaat

South Carolina

Auf der Karte ansehen

South Carolina: eine Sinfonie aus Südstaaten-Küche, Geschichte und Charme

Palo Duro Canyon State Park
Bundesstaat

Texas

Auf der Karte ansehen

Die texanischen Städte sind so kulturträchtig wie vielseitig.

Sonnenuntergang am Balanced Rock im Arches-Nationalpark
Mehr anzeigen
Bundesstaat

Utah

Auf der Karte ansehen

Fünf sehenswerte Nationalparks in einem Bundesstaat

Rucksackreisende an einem Fluss im Olympic-Nationalpark
Mehr anzeigen
Bundesstaat

Washington

Auf der Karte ansehen

Abwechslungsreiche Landschaften und angesagte Städte

#IntoAmericasWild