Skip to main content
Alabama Tourism Department – Roadtrip durch den Bundesstaat
Alabama Tourism Department – Roadtrip durch den Bundesstaat
Mehr anzeigen

Traditionsreiches Südstaaten-Erbe

Montgomery, Alabama, ist der Geburtsort der Konföderierten Staaten von Amerika, die sich hier 1861 im Schatten der weißen Kuppel des Kapitols von den Nordstaaten abspalteten und damit den Amerikanischen Bürgerkrieg auslösten. Daneben hat der Bundesstaat aber auch im Kampf um die Gleichberechtigung schwarzer und weißer US-Amerikaner eine bedeutende Rolle gespielt. Dr. Martin Luther King Jr. hat hier mit seinen Predigten und Märschen den Lauf der Geschichte geändert. Und in Montgomery weigerte sich Rosa Parks, ihren Sitz im Bus für einen weißen Mann aufzugeben, und läutete damit das Ende der Rassentrennung ein.

 

Einzigartige Attraktionen

Alabama bietet unzählige Freizeit- und Unterhaltungsangebote für die ganze Familie. Das Spektrum reicht von der Besichtigung prächtiger, mit Säulen verzierter Wohnhäuser aus der Zeit vor dem Bürgerkrieg bis hin zu Museen über die Raumfahrt und den Motorsport. Phenix City lockt mit adrenalintreibenden Wildwasser-Raftingtouren, während es in Mentone, Fort Payne und Gadsden malerische Berge und Wasserfälle zu entdecken gibt.

Unbedingt sehenswert sind außerdem das U.S. Space & Rocket Center, das Barber Vintage Motorsports Museum und die legendären Plattenstudios in Muscle Shoals, in denen seit 1959 unzählige berühmte Musiker ihre Hits eingespielt haben.

 

Erstklassige Küche, weißer Sand, Mardi Gras und mehr

Alabama ist eines der besten Foodie-Ziele der USA. Neben den langsam gegarten Spezialitäten der Südstaaten-Küche erwarten euch elegante gehobene Restaurants und frische Meeresfrüchte aus dem Golf von Mexiko.

Die Südspitze Alabamas ist vor allem für die Mobile Bay und die Strände entlang der Golfküste bekannt. Mobile ist die Heimat des amerikanischen Mardi Gras. Im Karneval ziehen hier jedes Jahr Blaskapellen und aufwändig geschmückte Festwagen durch die Straßen der Innenstadt.

Neben den weißen Sandstränden könnt ihr in Alabama auch zahllose Wanderwege in den State Parks erkunden. Alle Urlaubsorte begrüßen Gäste mit einem vielfältigen Angebot an Restaurants, Bars und Ausgehadressen. Golfer haben die Qual der Wahl: Unter den 26 Golfplätzen mit insgesamt 468 Löchern befinden sich mehrere Weltklasse-Anlagen, die ihr über den Robert Trent Jones Golf Trail entdecken könnt.

Alabama ist das physische Herz und die kulturelle Seele des Tiefen Südens der USA. Von Atlanta aus erreicht ihr Montgomery und Birmingham in jeweils 2,5 Autostunden, während es von New Orleans etwa genauso weit zu den Stränden der Golfküste ist. Florence, Muscle Shoals und Huntsville sind allesamt nur wenige Autostunden von Nashville entfernt.

Alabama Tourism Department – Roadtrip durch den Bundesstaat
Alabama Tourism Department – Roadtrip durch den Bundesstaat
Mehr anzeigen

Wissenswertes und Unterhaltsames

Ein Stück Pecan Pie aus Alabama
Mehr anzeigen

Die Pekannuss ist die offizielle Nuss des Bundesstaats Alabama. Am besten schmeckt sie auf dem saftigen Kuchen.

Brittany Howard, die Frontfrau der Alabama Shakes
Mehr anzeigen

Die Band Alabama Shakes aus Athens, Alabama, bewegt sich zwischen Blues und Rock und wurde bereits mit einem Grammy ausgezeichnet.

In einem der Aufnahmestudios von Muscle Shoals
Mehr anzeigen

In den 1960er und 1970er Jahren kamen Künstler wie Aretha Franklin oder die Rolling Stones in die „Hitfabrik“ Muscle Shoals, um ihre Songs aufzunehmen.

Orte, die ihr nicht verpassen solltet

Oldtimer im Barber Vintage Motorsports Park & Museum

Barber Vintage Motorsports Park & Museum

Das Barber Vintage Motorsports Museum zeigt über 1.200 historische und moderne Motorräder und Rennwagen, von denen die ältesten aus dem Jahr 1904 stammen. Auf dem beeindruckenden angrenzenden 3,7 km langen Straßenkurs werden Indy Grand Prix- und Motorrad-Rennen ausgetragen.

Weitere Informationen

Ein Aufnahmestudio im Großraum Muscle Shoals

Muscle Shoals und Umgebung

Muscle Shoals ist untrennbar mit der amerikanischen Musikgeschichte verbunden. Nach einer Tour durch die Aufnahmestudios könnt ihr das ehemalige Zuhause von W.C. Handy, dem „Vater des Blues“, besichtigen und euch in der Alabama Music Hall of Fame umsehen.

Weitere Informationen

Gedenktafel am ehemaligen Wohnhaus von Dr. Martin Luther King Jr. in Montgomery, Alabama

Montgomery – auf den Spuren von Martin Luther King Jr.

Besucht die Orte, an denen Martin Luther King Jr. Geschichte geschrieben hat. Zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten gehören die Brücke, an der der berühmte Protestmarsch von Selma nach Montgomery begann, sowie Kings Wohnhaus in Montgomery und die Gefängniszelle, in der er seinen berühmten „Brief aus dem Gefängnis von Birmingham“ verfasst hat.

Weitere Informationen

Abschlussfeier des Space Camps im U.S. Space & Rocket Center in Huntsville

U.S. Space & Rocket Center

Das U.S. Space & Rocket Center in Huntsville präsentiert Raketen und andere Ausstellungsstücke und informiert über die Erfolge des US-amerikanischen Raumfahrtprogramms. Daneben könnt ihr eine Ausstellung über die Internationale Raumstation (ISS) besichtigen und das U.S. Space Camp besuchen.

Weitere Informationen

USS Alabama Battleship Memorial Park

USS Alabama Battleship Memorial Park

Die USS Alabama wurde im Zweiten Weltkrieg mit neun Kampfsternen ausgezeichnet. Daneben zeigt das Museum in Mobile auch ein Mach 3-Spionageflugzeug der Marke A-12 Blackbird, den B-52-Bomber Stratofortress Calamity Jane, das U-Boot USS Drum und vieles mehr.

Weitere Informationen

Wasserfall im DeSoto State Park in Fort Payne

DeSoto State Park

Im DeSoto State Park in Fort Payne gibt es Wälder, Wasserfälle und den Ausblick vom Gipfel des treffend benannten Lookout Mountains zu entdecken. True Adventure Sports organisiert Kanu-, Kletter- und Zipline-Abenteuer.

Weitere Informationen

Der Ross Bridge Golf Course in Birmingham, eine Station am Robert Trent Jones Golf Trail

Robert Trent Jones Golf Trail

Der Robert Trent Jones Golf Trail, an dem 11 Golfplätze zwischen Muscle Shoals und Mobile mit insgesamt 468 Löchern liegen, ist ein Muss für jeden Hobby- und Profi-Golfer.

Weitere Informationen

Abenddämmerung über dem Pier im Gulf State Park, Gulf Shores

Gulf State Park

Dieser Park in der Nähe der Küstenorte Gulf Shores und Orange Beach begeistert mit einem 3 km langen blendend weißen Sandstrand. Zum breiten Freizeitangebot im Park gehören daneben aber auch Golf und Tennis, Wanderwege oder Seilrutschen.

Weitere Informationen

Überreste früher Ureinwohnerkulturen im Moundville Archaeological Park

Moundville Archaeological Park

Der unweit von Tuscaloosa gelegene Moundville Archaeological Park umfasst ein Museum und ein archäologisches Labor. Die hier gefundene Moundville Duck Bowl wird häufig als schönster prähistorischer Gegenstand bezeichnet, der je in den USA entdeckt wurde.

Weitere Informationen

Kajakfahrer in der Marsch- und Schilflandschaft des Mobile-Tensaw Deltas

Mobile-Tensaw Delta

Bei den Wildtiertouren im Mobile-Tensaw Delta könnt ihr nachts Ausschau nach den allgegenwärtigen Alligatoren halten oder bei einer Kajaktour den Sonnenuntergang bewundern. Im Rahmen der Hafentouren habt ihr Gelegenheit, Delfine zu beobachten, historische Wahrzeichen zu bestaunen und den Frachtschiffen im Hafen beim Be- und Entladen zuzusehen.

Weitere Informationen

Mehr entdecken

Mark Twain Riverboat on the Mississippi in Hannibal, Missouri
Mehr anzeigen

Einzigartige Erlebnisse

Hannibal