Skip to main content
Arizona: Natur von ihrer spektakulärsten Seite
Arizona: Natur von ihrer spektakulärsten Seite
Mehr anzeigen

Die leinwandreifen Canyons und Wüsten im Bundesstaat Arizona sind dem weltweiten Kinopublikum spätestens seit „Arizona Junior“, „Jerry Maguire – Spiel des Lebens“ und „Thelma & Louise“ ein Begriff. Die kargen Landschaften mit ihren schroffen roten Felsen oder die üppigen Bergwälder mit ihren versteckten Seen sind so bezaubernd wie Ehrfurcht einflößend, eignen sich aber auch hervorragend für Wanderungen, Radtouren und andere Freizeitabenteuer. Exkursionen im Geländewagen mit Allradantrieb, Ausflüge im Hausboot auf den wunderschönen Seen oder ein Fallschirmsprung über der Wüste – eurem Betätigungsdrang sind keine Grenzen gesetzt.

In den Geisterstädten und einstigen Boomtowns liegt noch immer ein Hauch von Wildem Westen in der Luft. (Gelegentlich wird auch etwas nachgeholfen, z. B. mit einer Nachstellung der legendären Schießerei am O.K. Corral aus dem Jahr 1881.) Nach einem Rundgang durch ein Bergbaumuseum oder dem kräftezehrenden Besuch in einem Western-Vergnügungspark könnt ihr euch in einem Steakhouse bei einer gepflegten Mahlzeit stärken. Der Einfluss der amerikanischen Ureinwohner ist überall im Bundesstaat präsent – von den Petroglyphen an den Felswänden bis zum Silber- und Türkisschmuck in gehobenen Boutiquen. Arizona ist die Heimat von 22 Indianerstämmen. In einigen Ureinwohnerreservaten (vor allem denen der Aztecs und Navajos) sind Besucher willkommen.

Auch an Luxus und Komfort besteht kein Mangel. Elegante Hotels verwöhnen euch mit Spa-Anwendungen und betreiben teilweise eigene Golfplätze vor imposanter Wüstenkulisse. Habt ihr gewusst, dass Arizona auch ein wichtiger Weinproduzent ist? Die Weingüter im Bundesstaat bieten optimale Voraussetzungen für einen romantischen Ausflug und laden gelegentlich auch zu einem hervorragenden „Farm-to-Table“-Dinner ein. Bierfreunde finden in den Städten zahlreiche Brauereien und Gastropubs.

Arizona: Natur von ihrer spektakulärsten Seite
Arizona: Natur von ihrer spektakulärsten Seite
Mehr anzeigen

Wissenswertes und Unterhaltsames

Schon gewusst?
Mehr anzeigen

Der Grand Canyon ist im Lauf von 6 Jahrmillionen entstanden.

Orte, die ihr nicht verpassen solltet

Grand Canyon-Nationalpark

Grand Canyon-Nationalpark

Der Grand Canyon zählt zu den sieben Naturwundern der Erde und darf bei keiner Reise durch den Bundesstaat fehlen.

Weitere Informationen

Saguaro-Nationalpark

Saguaro-Nationalpark

Die berühmten Saguaro-Kakteen sind aus unzähligen Fotos und Filmen bekannt. Hier seht ihr sie in voller Pracht und Lebensgröße.

Weitere Informationen

Die White Mountains

Die White Mountains

Die Einheimischen schätzen das sogenannte „High Country“ im Nordosten wegen seiner Berge und umliegenden Seen, die zahllose Möglichkeiten für Camper, Angler und andere Outdoor-Fans bieten.

Weitere Informationen

Lake Powell

Lake Powell

Egal, ob ihr euren Urlaub im exklusiven Hotel oder auf dem Hausboot verbringt: Dieser friedvolle, tiefblaue See liefert euch mit seiner 3.200 km langen Küstenlinie die perfekte Kulisse.

Weitere Informationen

Monument Valley Navajo Tribal Park

Monument Valley Navajo Tribal Park

Die schroffen Sandsteinkuppen und kargen Mesas (Tafelberge) in diesem majestätischen Park erreichen eine Höhe von bis zu 300 m. Vergesst nicht, die Kamera einzustecken!

Weitere Informationen

Petrified Forest-Nationalpark

Petrified Forest-Nationalpark

Dieser zwischen dem Apache County und dem Navajo County gelegene Park ist bekannt für seinen „versteinerten Wald“ aus verkieseltem Holz sowie die zahlreichen Fossilien und 400 Pflanzenarten. 

Weitere Informationen

Red Rock State Park

Red Rock State Park

Dieser Park bei Sedona ist nach dem berühmten Canyon aus rotem Sandstein benannt. Zu den beliebtesten Aktivitäten zählen Sternenpartys und Wanderungen bei Vollmond.

Weitere Informationen

Ramsey Canyon Preserve

Ramsey Canyon Preserve

Der Süden Arizonas ist besonders bei Vogelfreunden beliebt. Im Naturschutzgebiet und dem umliegenden National Forest leben über 170 verschiedene Vogelarten.

Weitere Informationen

Tucsons Gastronomieszene

Tucsons Gastronomieszene

Tucson wurde von der UNESCO als Weltgastronomiestadt ausgezeichnet. Die vielseitigen Restaurants, Bauernmärkte und Streetfood-Angebote der Stadt versprechen ein kulinarisches Erlebnis der Extraklasse.

Weitere Informationen

Chiricahua National Monument

Chiricahua National Monument

Seinen Spitznamen „Wunderland aus Stein“ verdankt der Park den beeindruckenden Felstürmen und Spitzkuppen. Vor Ort könnt ihr wandern, eine Rundfahrt unternehmen oder campen. 

Weitere Informationen

Mehr entdecken