Skip to main content
Florida-Urlaub: Florida in 60 Sekunden
Florida-Urlaub: Florida in 60 Sekunden
Mehr anzeigen

Wunderschöne Natur im Zentrum Floridas

Die spannenden Themenparks rund um Orlando und Kissimmee – allen voran das Walt Disney World Resort und die Universal Studios – halten euch locker mehrere Tage auf Trab. Nur eine Stunde weiter östlich könnt ihr euch an den Atlantikstränden von Florida’s Space Coast sonnen, das Kennedy Space Center besichtigen und Raketenstarts mitverfolgen. Die Orangen- und Zitrusplantagen nahe Clermont haben Selbstpflückerangebote und Rundfahrten im Monstertruck im Programm. Im Merritt Island National Wildlife Refuge auf Floridas größter Barriereinsel sind Fisch- und Weißkopfseeadler, Gopherschildkröten und nistende Meeresschildkröten heimisch. Ein einzigartiges Panoramaerlebnis verspricht auch die Heißluftballonfahrt über Davenport oder ein Fallschirmsprung über Plant City.

 

Kultur und Craft-Bier am Golf von Mexiko

Die Busch Gardens Tampa Bay begrüßen euch mit haarsträubenden Achterbahnen und exotischen Tieren. Im Zentrum Tampas empfiehlt sich ein Bummel über den von Restaurants, Bars, Museen und Unterhaltungsangeboten gesäumten Riverwalk und ein Besuch bei den Zehntausenden Meereslebewesen im Florida Aquarium. 45 Autominuten westlich erstreckt sich der preisgekrönte weiße Clearwater Beach am ruhigen Golf. St. Petersburg bietet Museen und den Gulp Coast Craft Beer Trail mit über 35 Stationen. Von Mitte November bis Ende März habt ihr die einzigartige Gelegenheit, im Crystal River mit sanftmütigen Seekühen zu schwimmen. Während es in Sarasota ein breites Spektrum an Museen, Kunstgalerien und darbietenden Künsten zu entdecken gibt, lädt Siesta Key zum Boot fahren, Schnorcheln und Schwimmen ein.

 

Grenzenlose Abenteuer im Süden Floridas

In Miamis Glamourbezirk South Beach heißt es sehen und gesehen werden. Hier könnt ihr Art-déco-Architektur bestaunen und durch die Galerien, Boutiquen, Restaurants und Bars streifen – und anschließend in Cocktailbars und Clubs mit DJ-Partys und lateinamerikanischer Musik die Nacht zum Tag machen. Im nahen Everglades-Nationalpark gleiten Sumpfboote durch die von Alligatoren und Seekühen bevölkerten Sumpfgraswiesen und Mangrovenhaine. Neben charmanten Kleinstädten wie dem romantischen Delray Beach mit seinem Pineapple Grove Arts District locken auch die Florida Keys. Inselparadiese wie Key Largo und der Bahia Honda State Park bieten Gelegenheit für Strandbesuche und Bootsfahrten sowie Angel- und Schnorchelausflüge. Abends lohnt sich ein Streifzug durch die flippigen Ausgehadressen in Key Wests Duval Street.

 

Familienspaß im Norden Floridas

Mit über einem Dutzend Geschichts-, Kunst- und Wissenschaftsmuseen und obendrein dem Jacksonville Zoo mit mehr als 2.000 Tieren und 1.000 Pflanzenarten ist Jacksonville wie für Familienausflüge gemacht. Spannung pur garantieren auch die Zipline- und Baumwipfelabenteuer in einem ehemaligen Kalksteinbruch bei Ocala oder die Höhlen im Florida Caverns State Park nahe Marianna. Die Strände der Emerald Coast sind bekannt für ihren weißen Sand und das smaragdgrüne Wasser. Weitere Highlights sind die kopfsteingepflasterten Straßen von St. Augustine, der ältesten Stadt der USA, oder die gehobenen Resorts, Meisterschaftsgolfplätze und bezaubernden Läden von Amelia Island und Fernandina Beach.

Florida-Urlaub: Florida in 60 Sekunden
Florida-Urlaub: Florida in 60 Sekunden
Mehr anzeigen

Wissenswertes und Unterhaltsames

Schon gewusst?
Mehr anzeigen

Frühe Entdecker glaubten, in Florida gäbe es Meerjungfrauen. Tatsächlich hatten sie die gutmütigen Seekühe gesichtet, die in Floridas Gewässern leben.

Besuch auf einer Zitrusplantage in Clermont, Florida
Mehr anzeigen

Florida ist auch bekannt als der „Zitrusstaat“. Tatsächlich ist der Bundesstaat der weltweit größte Produzent von Grapefruits und nach Brasilien der zweitgrößte Lieferant von Orangensaft. Über 70 % der US-amerikanischen Zitrusfrüchte stammen aus Florida.

Der Florida Caverns State Park in Marianna
Mehr anzeigen

Der Florida Caverns State Park in Marianna ist der einzige Ort im Bundesstaat, an dem Besucher luftgefüllte Höhlen besichtigen können. Die unterirdischen Kalksteinformationen sind über 30 Mio. Jahre alt.

Bild:Dorothy Thames

Orte, die ihr nicht verpassen solltet

Wasserstraße in den Everglades

Die Everglades

Der „River of Grass“ zieht sich durch mehrere Parks und Schutzgebiete vom Zentrum Floridas bis hinunter zu den Florida Keys. Berühmt ist vor allem der Everglades-Nationalpark, in dem ihr bei einer Sumpfboottour Ausschau nach wilden Tieren halten oder im Kajak selbst durch die Mangroven paddeln könnt. Auch zahlreiche Wanderwege führen euch mitten ins Herz dieses einzigartigen Ökosystems.

Das Dali Museum in St. Petersburg, Florida

Dali Museum

Dieses Museum in St. Petersburg zeigt die größte Sammlung an Gemälden und Skulpturen des berühmten surrealistischen Künstlers Dalí außerhalb Europas. Die Ausstellungen werden laufend aktualisiert und erweitert.

Seekühe an den Three Sisters Springs in Crystal River, Florida

Crystal River Manatee Tours

Dieser kleine Ort an der Kings Bay beherbergt 50 Quellen, in denen unzählige Rundschwanzseekühe leben. Crystal River ist der einzige Ort, an dem ihr bei Schnorcheltouren mit Seekühen schwimmen könnt.

Das Castillo de San Marcos National Monument in St. Augustine, Florida, aus der Vogelperspektive
Daron Dean

Castillo de San Marcos National Monument

Dieses Fort aus dem 17. Jahrhundert ist die älteste steinerne Festungsanlage auf dem US-amerikanischen Festland. Die wuchtige Anlage thront majestätisch am Ufer von St. Augustine und wurde einst von den Spaniern zur Verteidigung ihrer Ansprüche auf die Neue Welt genutzt. Heute könnt ihr bei einem Rundgang verschiedene Exponate begutachten, an informativen Programmen teilnehmen oder einfach über das beschauliche Gelände schlendern.

Fische an der Statue Christ of the Deep in den Florida Keys

Christ of the Deep

Diese Unterwasserstatue vor Key Largo zählt zu den beliebtesten Tauch- und Schnorchelplätzen der Florida Keys. Besucher aus aller Welt kommen aber nicht nur wegen der Skulptur aus massiver Bronze, sondern vor allem auch wegen der farbenfrohen Fische und Korallen.

Familien-Selfie im Kennedy Space Center Visitor Complex in Cape Canaveral, Florida

Kennedy Space Center Visitor Complex

In diesem Komplex am Cape Canaveral dreht sich alles um die Geschichte und Zukunft der Weltraumforschung. Gerade einmal eine Stunde von Orlando entfernt könnt ihr hier einen Astronauten treffen, die unterschiedlichsten Exponate besichtigen und ein echtes Raumschiff bestaunen.

Feuerwerk über Magic Kingdom

Walt Disney World

Dieser weitläufige Themen- und Freizeitpark umfasst neben Epcot, Animal Kingdom und Hollywood Studios auch zwei Wasserparks, einen Unterhaltungsbezirk und verschiedene Themenhotels. Holt euch also euer Magic Band (ein Armband, mit dem ihr Zugang zu allen Anlagen erhaltet) und stürzt euch ins Vergnügen.

Der Globus im Universal Orlando Resort

Universal Orlando Resort

Von Achterbahnen, die haarsträubenden Nervenkitzel versprechen, über fantastische Restaurants bis hin zur Wizarding World of Harry Potter und Despicable Me Minion Mayhem – das Universal Orlando Resort bietet drei Themenparks, sechs Hotels auf dem Gelände und das Unterhaltungszentrum CityWalk.

Eingang zu den öffentlichen Wandgemälden an den Wynwood Walls in Miami, Florida

Wynwood Walls

Der angesagte Wynwood District hat sich inzwischen einen festen Platz auf der Liste der Top-Sehenswürdigkeiten von Miami erobert. Neben der größten Attraktion – einem laufend umgestalteten Outdoor-Museum mit farbenfrohen Wandbildern – gibt es hier auch trendige Restaurants, Craft-Brauereien und originelle Galerien zu entdecken.

Southernmost Point in Key West, Florida

Boje am Southernmost Point

Kein Besuch der Florida Keys ist komplett ohne einen Zwischenstopp an dieser bunten Boje, die angeblich sowohl den südlichsten Punkt in Key West als auch den südlichsten Punkt auf dem amerikanischen Festland markiert. Nachdem ihr den Sonnenuntergang am Mallory Square bewundert, die Museen von Key West besichtigt und einen Abend auf der Duval Street genossen habt, ist ein Selfie am Southernmost Point mit seiner herrlichen Kulisse die perfekte Art, euren Urlaub zu beenden.

Fort Lauderdale, Florida, aus der Vogelperspektive
Mehr anzeigen
Einzigartige Erfahrungen in Florida

Fragt die Einheimischen

Insidertipps zu Miami
Mehr anzeigen
Insidertipps zu Miami
Mehr anzeigen