Skip to main content
Offizieller Tourismus-Werbespot für Georgia
Offizieller Tourismus-Werbespot für Georgia
Mehr anzeigen

Bei einem Spaziergang über die kopfsteingepflasterten Straßen Savannahs – der ältesten Stadt Georgias mit einem der größten historischen Bezirke des Landes – erlebt ihr den authentischen Südstaaten-Charme hautnah. Entflieht dem Alltag im wunderschönen unberührten Landschaftsschutzgebiet Cumberland Island National Seashore, wo noch Wildpferde die Strände entlangziehen.

Rund 150 Jahre nach dem Ende des Amerikanischen Bürgerkriegs gibt es in Georgia mehr als 400 Bürgerkriegsstätten zu entdecken – von ehemaligen Schlachtfeldern und Friedhöfen über Waffenfabriken und Museen bis hin zu historischen Herrenhäusern – und zahlreiche überlieferte Geschichten.

Die 47 State Parks in Georgia bieten Abenteuermöglichkeiten in größter Vielfalt. Freunde des Wassersports können in Columbus auf dem Chattahoochee River per Floß oder Kajak den längsten städtischen Wildwasser-Parcours der Welt erkunden. Am Springer Mountain in den North Georgia Mountains liegt der Startpunkt des weltberühmten Appalachian Trail.

Nicht zuletzt ist Georgia auch durch zahlreiche TV-Serien und Filme einem weltweiten Publikum bekannt. Neben verschiedenen anderen bekannten Drehorten empfiehlt sich ein Abstecher zum Gone With the Wind Trail zwischen Jonesboro und Marietta, der euch zu den legendären Wahrzeichen aus dem Hollywood-Klassiker „Vom Winde verweht“ (1939) führt.

Georgia hat viel zu bieten und sollte auf keiner Reiseroute fehlen.

Offizieller Tourismus-Werbespot für Georgia
Offizieller Tourismus-Werbespot für Georgia
Mehr anzeigen

Wissenswertes und Unterhaltsames

Schon gewusst?
Mehr anzeigen

Coca-Cola wurde in Georgia erfunden: Eine Besichtigung des Firmensitzes in Atlanta zählt zu den beliebtesten Touristenattraktionen.

Orte, die ihr nicht verpassen solltet

Stone Mountain Park

Stone Mountain Park

Steigt den Berg hinauf, schaut euch das weltweit größte Flachrelief an – eine Abbildung des Konföderierten-Präsidenten Jefferson Davis und der beiden Generäle Stonewall Jackson und Robert E. Lee – und lasst euch am Abend keinesfalls die Laser-Show entgehen.

Weitere Informationen

Rock City und Lookout Mountain

Rock City und Lookout Mountain

Vom Lover’s Leap hoch oben auf dem Lookout Mountain bietet sich ein großartiger Blick über sieben US-Bundesstaaten. Erst geht es mit der Incline Railway steil empor, danach warten tief unter der Erde die Ruby Falls auf euch.

Weitere Informationen

World of Coca-Cola

World of Coca-Cola

Dieses Museum in Atlanta, das die weltweit größte Sammlung an Coca-Cola-Erinnerungsstücken beherbergt, ist eine Hommage an den Softdrink-Konzern, der im Jahr 1886 gegründet wurde. Hier könnt ihr den Abfüllbetrieb verfolgen und verschiedenste Getränke verkosten.

Weitere Informationen

Okefenokee National Wildlife Refuge

Okefenokee National Wildlife Refuge

Diese einzigartige, 163.000 ha große Sumpflandschaft wurde im Jahr 1936 zum Schutz von Zugvögeln und der übrigen Tier- und Pflanzenwelt zum Naturschutzgebiet erklärt. Lernt das Sumpfgebiet beim Angeln, Kanufahren und Zelten kennen. Holzstege und Aussichtstürme bieten zudem eine andere, großartige Perspektive.

Weitere Informationen

Jimmy Carter Presidential Library and Museum

Das Museum im Freedom Park in Atlanta zeigt Ausstellungen, Fotos und Andenken rund um das Privat- und Berufsleben des 39. US-Präsidenten. Weiter südlich könnt ihr in Plains die Jimmy Carter National Historic Site und sein Elternhaus besichtigen.

Weitere Informationen

Altstadtviertel von Savannah

Altstadtviertel von Savannah

Kopfsteingepflasterte Straßen, zum Verweilen einladende Gärten und Parks und eine Vielzahl von Kulturveranstaltungen werden euch schon bald erkennen lassen, warum die Stadt mit ihrer Schachbrett-Straßenführung aus dem Jahr 1733 und der Architektur aus dem 18. und 19. Jahrhundert den Status eines National Historic Landmark verdient.

Weitere Informationen

Consolidated Gold Mine

In einem Höhlensystem etwa 61 m unter der Erde könnt ihr nach Gold und Edelsteinen suchen. In der echten Mine östlich von Dahlonega, in der man 1828 tatsächlich Gold fand, erfahrt ihr mehr über die Vergangenheit der Goldgräberstadt.

Weitere Informationen

Margaret Mitchell House

Der Entstehungsort des Bürgerkriegsromans „Vom Winde verweht“, der den Pulitzer-Preis gewann, ist unbedingt einen Besuch wert und vermittelt euch einen Einblick in das Atlanta der 1920er-Jahre. Bei der Besichtigungstour werden auch Szenen aus der Hollywood-Verfilmung gezeigt.

Weitere Informationen

Martin Luther King Jr. National Historic Site

Auf etwa 14 ha findet ihr hier das Elternhaus des Bürgerrechtlers, die von seiner Familie besuchte Kirche und seine Grabstätte. Das Zentrum widmet sich dem Leben und dem Erbe dieses Vorkämpfers, der in den 1960er-Jahren eine Sozialreform im Süden der USA anstrebte.

Weitere Informationen

Forest Hills Golf Club

Nur wenige Kilometer vom Augusta National Golf Club entfernt, dem alljährlichen Austragungsort des Masters-Turniers, könnt ihr auf dem historischen 18-Loch-Platz der Augusta University euren Abschlag üben. Der Platz wurde 1926 von Donald Ross entworfen.

Weitere Informationen

Hot Air Balloon flying over Asheville, North California
Mehr anzeigen

Experience Georgia

Mehr entdecken