Skip to main content

Amazing Illinois

Im Kajak auf dem Chicago River
Mehr anzeigen

Die Metropole des Mittleren Westens

Fällt das Gespräch auf Illinois, denken die meisten wohl an Chicago, eine Stadt von Weltruf, die von vielen als das kulturelle Epizentrum der USA angesehen wird. Erstklassige Museen, atemberaubende Bauwerke und innovative Sternerestaurants – Chicago hat einiges zu bieten. Was die Besucher wohl am meisten überrascht, ist jedoch die mehr als 40 Kilometer lange Küstenlinie, die in Windeseile vom geschäftigen Stadtzentrum zu erreichen ist. Direkt dahinter liegt Chicagoland, so lautet der Spitzname der Metropolregion, mit den unzähligen einzigartigen Attraktionen, darunter von Frank Lloyd Wright entworfene Bauwerke und exotische Stadtgärten. Hier befinden sich außerdem einige der größten und besten Einkaufszentren der USA. Viele dieser Konsumtempel verfügen über wunderschön gestaltete Innen- und Außenbereiche und definieren dabei das Einkaufserlebnis neu.

 

Ein typisch amerikanischer Bundesstaat

Für Liebhaber amerikanischer Nostalgie gibt es nichts besseres, als das goldene Zeitalter der USA auf dem wohl legendärsten Highway des Landes zu erleben – der Route 66. Auf dem Stück, das durch Illinois führt, erwarten euch klassische Diners, Drive-in-Kinos und verrückte Attraktionen direkt an der Straße. Außerdem seid ihr hier im Land von Abraham Lincoln und damit nie weit von einer Gedenkstätte oder einem Monument zu Ehren des 16. Präsidenten der USA entfernt. Er war der erste einer langen Reihe bekannter Präsidenten aus Illinois, darunter Grant, Reagan und Obama.

 

Charmante Flussstädte und fesselnde Naturspektakel

Der Mississippi River prägt den gesamten Westen von Illinois. Falls ihr also auf der Suche nach Abenteuer im Freien seid, dann solltet ihr unbedingt ins Great Rivers Country kommen. Hier erwarten euch bezaubernde Flussstädte, antike Dampfschiffe, ausladende Weinberge und idyllische Bed and Breakfasts. Diese außergewöhnliche Region beheimatet auch den Ausgangspunkt der Entdecker Lewis und Clark, den Shawnee National Forest und den entsprechend benannten Garden of the Gods. Außerdem laden die unterschiedlichen Städte zu Erkundungstouren ein, bei denen ihr die Lebensart der Einheimischen, einzigartige Einkaufsmöglichkeiten, spannende Attraktionen und Restaurants mit lokalen Produkten sowie innovative Craft-Brauereien und Brennereien kennenlernen könnt.

Amazing Illinois

Im Kajak auf dem Chicago River
Mehr anzeigen

Wissenswertes und Unterhaltsames

Der Chicago Water Tower wurde im Jahre 1869 erbaut.
Mehr anzeigen

Nur zwei Gebäude haben das große Feuer von Chicago überstanden, der Chicago Water Tower und die Pumping Station.

Das Centennial Wheel am Navy Pier
Mehr anzeigen

Das erste Riesenrad wurde im Rahmen der Weltausstellung von Chicago im Jahre 1893 vorgeführt. Heute befindet sich am Navy Pier das brandneue, ganzjährig geöffnete Centennial Wheel.

The Ledge im 103. Stock des Willis Tower
Mehr anzeigen

Der Willis Tower ist mit 110 Stockwerken das höchste Gebäude der westliche Hemisphäre.

Orte, die ihr nicht verpassen solltet

Warten auf ein kostenloses Konzert im Millennium Park

Millennium Park

Der einzigartige Stadtpark von Chicago beherbergt auf seinen 10 Hektar tolle Attraktionen und Veranstaltungen, darunter öffentliche Kunstwerke, wunderschöne Gärten, eine Schlittschuhbahn und kostenlose Konzerte im Pritzker Pavilion. Das Cloud Gate, liebevoll auch „The Bean“ genannt, bietet eindrucksvolle Fotomotive.

Weitere Informationen

Die Route 66 – die wahrscheinlich bekannteste Straße der USA

Route 66

Die Route 66 gilt als bekannteste Straße der USA und bietet auf jedem Kilometer ein einzigartiges Fahrgefühl – in Illinois sogar noch mehr als im Rest des Landes. Ab dem Ausgangspunkt in Chicago nimmt euch die Straße mit auf eine unvergessliche Fahrt zu kitschig traditionellen Sehenswürdigkeiten, traditionellen Diners, Drive-ins, Statuen, Wahrzeichen und Monumenten.

Weitere Informationen

Im Dana-Thomas House

Dana-Thomas House

Dieses von Frank Lloyd Wright entworfene Haus wurde 1902 im Rahmen einer Renovierung erschaffen und stellt ein eindrucksvolles Beispiel der damaligen Stilepoche namens „Prairie Houses“ dar. Bei einer Tour könnt ihr die originalen Möbel, Glaskunststücke, Wandarbeiten und noch vieles mehr bestaunen.

Weitere Informationen

Eine architektonische Bootstour auf dem Chicago River

Chicago Architecture Cruise

Die historische Skyline und die Innenstadt lassen sich am besten bei einer Bootstour auf dem Chicago River erkunden, bei der ihr den perfekten Rundumblick habt. Vom offenen Deck aus geben euch fachkundige Guides tolle Hintergrundinformationen zu Geschichte und Design der eindrucksvollsten Bauwerke der Stadt.

Weitere Informationen

Eine Tour durch das Abraham Lincoln Presidential Library and Museum

Abraham Lincoln Presidential Library and Museum

In Springfield befinden sich zahlreiche Attraktionen in Gedenken an Abraham Lincoln, darunter die Lincoln Home National Historic Site, das Grab Abraham Lincolns und and das War Memorial. Außerdem befindet sich hier eine der umfassendsten Präsidentenbibliotheken des Landes, in der ihr mehr zum Leben und Erbe des 16. Präsidenten der USA erfahren könnt.

Weitere Informationen

Einkaufsbummel auf der Magnificent Mile

The Magnificent Mile

Auf dieser Prachtstraße, die auch als Michigan Avenue bekannt ist, findet ihr einige der besten Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten sowie Restaurants und Bars der Stadt. Außerdem stehen hier auch die wohl bekanntesten Wolkenkratzer, darunter das John Hancock Building mit der dazugehörigen Aussichtsplattform „360 CHICAGO“.

Weitere Informationen

Beeindruckende Felsformationen im Starved Rock State Park

Starved Rock State Park

Dank der atemberaubenden Canyons und prasselnden Wasserfälle ist der Starved Rock State Park in Utica das ganze Jahr über der perfekte Ort für Abenteuer im Freien. Wandern, Angelausflüge, Bootstouren, Schneemobil und Langlauf – hier ist für jeden etwas dabei. Außerdem befinden sich hier noch einige historische Attraktionen.

Weitere Informationen

Die malerische Main Street in Galena

Die Main Street in Galena

Eine typische amerikanische Main Street in einer historischen Kleinstadt, die von bewaldeten Hügeln umgeben ist. Die kurvige Durchgangsstraße beherbergt 125 Läden, Galerien, Restaurants und Bars und kann zu Fuß, im Trolley und bei einer Geistertour (für die ganz Mutigen) erkundet werden. Historische Sehenswürdigkeiten und interessante lokale Geschäfte prägen das Bild dieser Backsteinstraße aus dem 19. Jahrhundert.

Weitere Informationen

Ein erfrischender Wasserfall in den Anderson Japanese Gardens in Rockford

Anderson Japanese Gardens

In diesem ruhigen Rückzugsort in Rockford, in dem kleine Bäche, Spazierwege, Wasserfälle, ein Teehaus und Gärten im japanischen Stil für stille Entspannung sorgen, lässt sich ein wunderbarer Tag verbringen.

Weitere Informationen

Ein Jeep auf der Great River Road in Illinois

Great River Road

Illinois lässt sich am besten über den wohl bekanntesten Highway der USA erkunden. Die Great River Road, die entlang der westlichen Grenze des Bundesstaates fast immer in Sichtweite des Mississippi River verläuft, nimmt Besucher mit zu atemberaubenden Felsformationen und historischen Sehenswürdigkeiten, durch idyllische Kleinstädte, einzigartige Museen und malerische Straßen.

Weitere Informationen

Die bekannte Skulptur Cloud Gate (Spitzname: „The Bean“) im Millennium Park, Chicago
Mehr anzeigen

Experience Illinois

Offizielle Tourismus-Website für Illinois

Mehr entdecken

A Douglas SBD Dauntless Dive Bomber, which operated in the forefront of World War II in the Pacific, on display at Pacific Aviation Museum Pearl Harbor in Hawaii

Einzigartige Erlebnisse

Pacific Aviation Museum Pearl Harbor

Mark Twain Riverboat on the Mississippi in Hannibal, Missouri
Mehr anzeigen

Einzigartige Erlebnisse

Hannibal