Skip to main content

Pure Michigan – das Leben von seiner unverfälschten Seite

Pure Michigan – das Leben von seiner unverfälschten Seite
Mehr anzeigen

Auszeit vom Alltag

Der Great Lake State zieht sich weit nach Norden bis hoch zur kanadischen Grenze und ist so groß wie vielfältig. Neben malerischen Ortschaften, die an niederländische Dörfer erinnern, gibt es hier zahlreiche idyllische Inseln zu entdecken, auf denen die Zeit scheinbar stehen geblieben ist und die Fortbewegung noch mit Pferd und Kutsche erfolgt. Am Ufer der kobaltblauen Seen wachen romantische Leuchttürme wie das Big Red Lighthouse – das meistfotografierte Wahrzeichen dieser Art in ganz Michigan. Nicht weniger faszinierend sind typische Universitätsstädte wie Ann Arbor und East Lansing oder die Obere Halbinsel des Bundesstaats, auf der euch Schiffswracks, Festungen aus der Kolonialzeit und kilometerlange Schneemobilpisten erwarten.

 

„Motoren-Stadt“ Detroit

Detroit zählt zu den historisch bedeutsamsten Metropolen der USA. Heute ist die Stadt vor allem für ihre authentischen Viertel sowie die vielseitige Küche, die individuellen Shopping-Angebote und ausgezeichneten Museen bekannt. An vergangene Glanztage erinnern Hitsville U.S.A. (der erste Sitz des legendären Labels Motown Records) sowie das Detroit Historical Museum und die Ford Piquette Avenue Plant. Nicht verpassen solltet ihr außerdem die Wandbildreihe „Detroit Industry“ von Diego Rivera im Detroit Institute of the Arts, einen Rundgang durch Corktown, das älteste ethnische Viertel der Stadt, und das für seine Architektur bekannte Fisher Building.

 

Endlose Natur und Outdoor-Angebote in Hülle und Fülle

Im Hinterland der Dünen und Strandorte erstrecken sich Apfelfarmen und Kirschplantagen. An den Stränden selbst lohnt es sich, die Augen nach den dekorativen Petoskey-Steinen aus versteinerten Korallenskeletten offen zu halten. Tausende Seen im ganzen Bundesstaat laden im Sommer zu Bootstouren und im Winter zum Schlittschuhlaufen ein. Im Herbst sind Wanderungen durch die bunt verfärbten Wälder besonders beliebt und zur Kirschblüte im Frühling strömen unzählige Besucher in die Weinregion rings um Traverse City. Vom Fliegenfischen bis zum Flyboarden und vom Schlittenfahren bis zum Schwimmen: Was die Freizeitgestaltung angeht, habt ihr das ganze Jahr hindurch die Qual der Wahl. Die 64 Kilometer lange Pictured Rocks National Lakeshore verdankt ihren Namen den berühmten mehrfarbigen Felsen. An den Strandklippen und Wasserfällen der Region erlebt ihr Michigan wie aus dem Bilderbuch. Naturparadiese wie die Sleeping Bear Dunes, die vor Jahrtausenden durch Gletscher geformt wurden, bringen euch die ursprüngliche und ungezähmte Seite Michigans nahe.

Pure Michigan – das Leben von seiner unverfälschten Seite

Pure Michigan – das Leben von seiner unverfälschten Seite
Mehr anzeigen

Wissenswertes und Unterhaltsames

Oldtimer im Henry Ford Museum
Mehr anzeigen
Pure Michigan

Das Henry Ford Museum in Dearborn ist der größte Indoor-/Outdoor-Museumskomplex des Landes. Neben spannenden Einblicken in die amerikanische Geschichte wird hier auch ein buntes Unterhaltungsprogramm geboten.

Auf Mackinac Island geht das Leben noch einen geruhsameren Gang.
Mehr anzeigen
Pure Michigan

Der M-185 auf Mackinac Island ist der einzige Highway des Landes, der für Kraftfahrzeuge gesperrt ist.

Grand Rapids: So schön kann das Leben sein.
Mehr anzeigen
Pure Michigan

Grand Rapids wurde 2014 von Lonely Planet zum besten Reiseziel in den USA gekürt.

Orte, die ihr nicht verpassen solltet

Klassische Oldtimer im Henry Ford Museum of American Innovation

Henry Ford Museum

Dieses riesige Museum im Herzen von Detroit ist dem Erbe des legendären Automobilherstellers Henry Ford gewidmet. Die Ausstellungen und Exponate beschäftigen sich mit verschiedenen bahnbrechenden amerikanischen Innovationen und beleuchten einige der faszinierendsten Momente in der Geschichte der USA.

Weitere Informationen

Silver Lake Sand Dunes

Diese ausgedehnte Dünenlandschaft liegt versteckt an der Küste des Lake Michigan und ist praktisch prädestiniert für Ausflüge mit dem Strandbuggy oder Geländewagen. Außerdem gibt es in diesem Naturparadies einen familienfreundlichen Strand, verschlafene kleine Ortschaften, Radwege und eine leckere Regionalküche zu entdecken.

Weitere Informationen

Spaziergänger in den Sleeping Bear Dunes

Sleeping Bear Dunes National Lakeshore

Diese Dünen wurden vor Jahrmillionen durch Gletschersand gebildet. Die magische Naturlandschaft zieht sich auf einer Länge von 56 Kilometern am Ufer des Lake Michigan entlang und bietet zahlreiche Möglichkeiten für Camping- und Kanuausflüge, von Rangern geleitete Touren, gesellige Lagerfeuer und vieles mehr.

Weitere Informationen

Pictured Rocks National Lakeshore

Die berühmten Felsklippen tragen anschauliche Namen wie Lover’s Leap oder Chapel Rock. Ihre bunten Gesteinsschichten sind im Lauf der Zeit durch Mineralablagerungen entstanden.

Weitere Informationen

Detroit Zoo

Zu den größten Attraktionen dieses städtischen Zoos gehört das 1,2 Millionen Liter fassende Becken des Penguin Conservation Centers, in dem 80 Pinguine umherwatscheln. Nach eurem Rundgang durch die Unterwassergalerie könnt ihr auf dem restlichen Gelände unter anderem Giraffen treffen oder Karussell fahren.

Weitere Informationen

Detroit Institute of Arts

Hinter der im Beaux Arts-Stil gehaltenen Fassade dieses Museums verbergen sich 100 Ausstellungsräume mit bedeutenden Werken von Warhol bis Degas – und natürlich die berühmte Wandbildreihe „Detroit Industry“ von Diego Rivera.

Weitere Informationen

Paddleboarding in der Abenddämmerung bei Grand Haven

Grand Haven State Park

Dieser watteweiche Sandstrand am Lake Superior erstreckt sich über eine Fläche von 48 Hektar. Ein Bummel über den Pier und die Promenade führt euch geradewegs ins Zentrum der Stadt, das großartige Restaurants, unterhaltsame Bars und Dutzende Boutiquen bietet.

Weitere Informationen

Grand Hotel

Dieses 1887 erbaute Hotel auf der autofreien Mackinac Island ist ein offizielles National Historic Landmark und ein Musterbeispiel für die Architektur der viktorianischen Epoche. Die idyllischen Grünflächen laden zu einer Partie Croquet oder Pickleball ein. Anschließend könnt ihr hier einen traditionellen Afternoon Tea einnehmen oder einen gemütlichen Ausflug mit der Pferdekutsche machen.

Weitere Informationen

The Belt

Diese Gasse in Detroit hat es in sich: Zwischen den bekannten Wandgemälden tummeln sich die unterschiedlichsten Straßenkünstler. Auch Ausstellungen aus dem Bereich der bildenden Kunst finden hier regelmäßig statt. Das Konzept wird laufend mit neuen Galerien und Restaurants weiterentwickelt.

Weitere Informationen

Isle Royale-Nationalpark

Im nördlichen Teil des Lake Superior, nahe der kanadischen Grenze, begrüßen diese relativ kleinen Inseln Besucher mit beschaulicher unberührter Natur. Ihr könnt hier mit dem Kajak zum Leuchtturm fahren, am Greenstone Ridge Trail zelten oder bei Tauchgängen mehrere Schiffswracks erkunden.

Weitere Informationen

Der Au Sable River schlängelt sich durch die Wildnis.
Mehr anzeigen

Experience Michigan

Offizielle Tourismus-Website für Michigan

Mehr entdecken

A Douglas SBD Dauntless Dive Bomber, which operated in the forefront of World War II in the Pacific, on display at Pacific Aviation Museum Pearl Harbor in Hawaii

Einzigartige Erlebnisse

Pacific Aviation Museum Pearl Harbor

Mark Twain Riverboat on the Mississippi in Hannibal, Missouri
Mehr anzeigen

Einzigartige Erlebnisse

Hannibal