Skip to main content

Berge, die bis in den Himmel ragen. Weite Täler, die dicht mit Wüsten-Beifuß und Kiefern bewachsen sind. Ein endloser pechschwarzer Nachthimmel, an dem die Sterne heller funkeln als irgendwo sonst in den USA:

In Nevada könnt ihr an einem Abend zusehen, wie der Mond über das Firmament wandert und hinter einem einsamen Bergsee versinkt, und am nächsten in einem trubeligen, funkelnden Kasino euer Spielglück herausfordern. Eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt – Nevada macht Träume wahr.

Wissenswertes und Unterhaltsames

Der Las Vegas Strip in der Abenddämmerung
Mehr anzeigen

15 der 25 größten Hotels der Erde befinden sich in Las Vegas – der Stadt mit den meisten Hotelzimmern weltweit.

Star-studded night skies in Great Basin National Park
Mehr anzeigen

Find some of the darkest skies in the world here, so dark that scientists are referring to it as an “endangered resource.”

Iconic neon signs of Vegas
Mehr anzeigen

Nevada is known as the Neon Capital of the World.

Orte, die ihr nicht verpassen solltet

Nevada State Museum

Das neue Nevada State Museum im Las Vegas Springs Preserve bringt Besuchern die reichhaltige Geschichte des Bundesstaats nahe. Das lebensgroße Skelett eines Präriemammuts, Fossilien 225 Millionen Jahre alter Ichthyosaurier, überlieferte Geschichten der ersten Siedler Nevadas und Anekdoten aus der jüngeren Geschichte von Las Vegas garantieren einen unterhaltsamen Aufenthalt.

Weitere Informationen

Cathedral Gorge State Park

Cathedral Gorge State Park

Die schroffen Schluchten, zackigen Furchen, Höhlen und Durchgänge sind von einem Netz aus Spazier- und Wanderwegen durchzogen, die jedem Niveau gerecht werden. Die Hauptstrecke führt zum Miller’s Point, an dem der Blick weit über die Schlucht und die dahinter gelegenen Badlands schweift.

Weitere Informationen

The Strip, Las Vegas

Der glitzernde Strip ist aus vielerlei Gründen bekannt. Bei einer Architektur- oder Popkultur-Tour erlebt ihr die legendäre Straße von einer ganz neuen Seite. Neben technischen Details erfahrt ihr im Rahmen der architektonisch ausgerichteten Rundgänge oder Rundfahrten auch unterhaltsame Anekdoten rund um die berühmten Resorts.

Weitere Informationen

Northern Nevada Railway Museum

In dieser als National Historic Landmark ausgewiesenen Sehenswürdigkeit in Ely kommen Eisenbahnfreunde voll auf ihre Kosten. Neben verschiedenen Themenfahrten gibt es einen Betriebshof, mehrere Geschäfte und ein buntes Veranstaltungsprogramm zu entdecken. Wer sich gar nicht mehr losreißen kann, hat sogar die Möglichkeit, im Dienstwagen zu übernachten.

Weitere Informationen

Der Great Basin-Nationalpark

Viele Besucher des Great Basin-Nationalparks sind von den fehlenden Menschenmassen nicht weniger begeistert als von den majestätischen Berglandschaften, den kaskadierenden Bächen und sauberen Seen. Die 3.000 Jahre alten Grannenkiefern zählen zu den ältesten lebenden Organismen auf dem Planeten. Unbedingt zu empfehlen sind auch die Lehman Caves, die nur im Rahmen einer geführten Tour besichtigt werden können, sowie der Wheeler Peak mit dem einzigen Gletscher Nevadas und die massive Felsformation am Lexington Arch.

Weitere Informationen

Lake Tahoe

Der malerisch zwischen den Gipfeln der Sierra Nevada eingebettete, tiefblaue Lake Tahoe ist der größte Bergsee Nordamerikas und begeistert mit einem sensationellen Wassersportangebot. Nach Lust und Laune könnt ihr euch hier im Kanu, auf Wasserskiern oder im Jetboot austoben. Die umliegende Wildnis erkundet ihr bei einer Wanderung auf dem Cascade Falls Trail oder einer Radtour über den Flume Trail.

Weitere Informationen

Death Valley-Nationalpark

Ein Besuch im Park mit dem tiefstgelegenen Punkt Nordamerikas garantiert ein einzigartiges Erlebnis. Die Canyons, Oasen und Salzpfannen der überwältigenden Badlands erstrecken sich bis an den Horizont. Neben verschiedenen informativen Besucherzentren und Museen gibt es auch mehrere Campingplätze im Park.

Weitere Informationen

Red Rock Canyon National Conservation Area

Der Keystone Thrust liegt in einer der beliebtesten Regionen der Mojave-Wüste. Die bis zu 910 m hohen Flanken locken viele Wanderer und Kletterer an. Der Red Rock Canyon ist bekannt für seine roten Sandsteingipfel und das vielseitige Outdoor-Angebot, das von Touren per Mountainbike, E-Bike und Scooter über Kletterexkursionen bis hin zu geführten Cowboy-Wanderungen reicht.

Weitere Informationen

Lake Mead

Lake Mead

Dieser riesige Stausee ist nur 30 Minuten von Las Vegas entfernt und lädt zu Boots- und Kanuausflügen, zum Wasserskifahren und Tauchen ein. Rings um den See führen Mountainbike-Pisten und am Ufer gibt es zahlreiche idyllische Plätzchen für ein ausgiebiges Picknick.

Weitere Informationen

Valley of Fire State Park

Nevadas ältester State Park liegt inmitten der Mojave-Wüste und ist bekannt für seine Felsformationen aus leuchtend rotem Sandstein und die karge Landschaft, in der nur einige Kakteen gedeihen. Zu den Highlights zählen die White Domes, der Arch Rock oder die Beehives.

Weitere Informationen

Mehr entdecken