Skip to main content

The Music. Made in Tennessee.

The Music. Made in Tennessee.
Mehr anzeigen

Tennessee hat Musik im Blut. Die Rhythmen und Melodien aus der Heimat von Country, Blues, Rock ‘n’ Roll und Soul gehen in die Ohren, in die Füße und ins Herz und liefern den Soundtrack für eure Reise durch Amerika. Die vielschichtigen Wurzeln dieser stolzen Tradition, die bis heute gepflegt wird, liegen in der Grand Ole Opry in Nashville, der Beale Street in Memphis und den Bluegrass-Jams auf den Veranden von Bristol.

Den Zauber Tennessees erlebt ihr auch mit jedem Schluck im Eichenfass gereiften Jack Daniel’s Tennessee Whiskey und jedem Bissen aus der himmlischen Südstaaten-Küche. In Tennessee sind der amerikanische Gründergeist und der kreative Erfindungsreichtum der frühen Künstler, Visionäre und Pioniere noch allgegenwärtig. Lasst euch davon berühren und inspirieren – mit einem Urlaub „Made in Tennessee“.

The Music. Made in Tennessee.

The Music. Made in Tennessee.
Mehr anzeigen

Wissenswertes und Unterhaltsames

Der Great Smoky Mountains-Nationalpark in Tennessee
Mehr anzeigen

Der Great Smoky Mountains-Nationalpark in Tennessee ist der meistbesuchte Nationalpark der USA.

A broadcasting exhibit at Sun Studio in Memphis
Mehr anzeigen

On December 4, 1956, an impromptu jam session referred to as The Million Dollar Quartet took place at Sun Studio in Memphis. In attendance were Elvis Presley, Jerry Lee Lewis, Carl Perkins and Johnny Cash.

Showing off a bottle of locally made Jack Daniels Tennessee Whiskey
Mehr anzeigen

Every bottle of Jack Daniels whiskey is made from a single spring of water in Lynchburg.

Orte, die ihr nicht verpassen solltet

Tief hängende Wolken über dem Great Smoky Mountains-Nationalpark

Great Smoky Mountains-Nationalpark

Wasserfälle, Dolinen, Felskuppen, Gipfel, Wälder und Seen – die Liste der Naturwunder ist schier endlos. Neben Wanderungen, Radfahrten, Kajak- oder Klettertouren und Panoramafahrten über die gewundenen Straßen könnt ihr im Park auch reiten, angeln oder eine Bahnfahrt unternehmen. In den Bergorten wird die traditionelle Kultur der Region gepflegt. Plant also unbedingt auch etwas Zeit für die Gasthäuser, Restaurants und Geschäfte ein.  

Weitere Informationen

Nashvilles Music Row

In der 16th und 17th Avenue wurde in den letzten 70 Jahren immer wieder amerikanische Musikgeschichte geschrieben. Nicht fehlen dürfen bei eurem Rundgang die Country Music Hall of Fame und die Grand Ole Opry, in der Künstler aus der Branche nach wie vor aktiv gefördert, gefeiert und zu Live-Konzerten geladen werden.

Weitere Informationen

Herbstfarben bei Ober Gatlinburg in Tennessee

Ober Gatlinburg

In diesem Freizeitpark in den Smoky Mountains kommen Outdoor-Abenteurer und Skifahrer ebenso auf ihre Kosten wie Freunde unterhaltsamer Fahrgeschäfte. Neben Seilbahnfahrten erwarten euch Attraktionen wie der Mountain Coaster oder die Alpine Slide und Begegnungen mit der Tierwelt der Berge.

Weitere Informationen

National Civil Rights Museum

Dieses Museum im Zentrum von Memphis beleuchtet anhand von 260 Exponaten die Geschichte der Rassentrennung in den USA. Untergebracht ist es im Lorraine Motel, in dem Martin Luther King Jr. erschossen wurde. Audiostationen, Filme und andere interaktive Medien lassen euch die wichtigsten Meilensteine im Kampf um Gleichberechtigung hautnah erleben.

Weitere Informationen

Fort Donelson National Battlefield

Die Schlacht um Fort Donelson markierte eine der ersten empfindlichen Niederlagen der Südstaaten im Amerikanischen Bürgerkrieg. Neben den Geschützen am Fluss und dem Militärfriedhof ist auch das Dover Hotel zu besichtigen, in dem Ulysses S. Grant die Kapitulation der Konföderierten entgegennahm. Im Rahmen einer Tour werdet ihr in den Fußstapfen der damaligen Beteiligten über das Schlachtfeld geführt.

Weitere Informationen

Der Parthenon in Nashville, Tennessee

Der Parthenon

Diese detailgetreue Nachbildung des Athener Parthenons im Centennial Park von Nashville beherbergt eine 12 Meter hohe Statue der Athena und ein Kunstmuseum mit Werken amerikanischer Künstler aus dem 19. und 20. Jahrhundert. Daneben werden verschiedene Sonder- und Wanderausstellungen gezeigt.

Weitere Informationen

Andrew Jacksons Hermitage

Dieses typische Beispiel einer historischen Farm aus dem 19. Jahrhundert war einst das Zuhause des siebten US-Präsidenten Andrew Jackson. Kostümierte Mitarbeiter bieten verschiedene Touren an, bei denen ihr auch das umliegende Gelände, die Gärten und verschiedene Nebengebäude besichtigen könnt.

Weitere Informationen

Bahnfahrt im Tennessee Valley Railroad Museum

Tennessee Valley Railroad Museum

Vier Bahnstrecken durch die nähere und fernere Umgebung führen euch über Brücken, durch Schluchten und durch Tunnel aus der Zeit vor dem Amerikanischen Bürgerkrieg. 

Weitere Informationen

Dollywood

Der Themenpark der Sängerin Dolly Parton zählt zu den besten Ausflugszielen in der Region. Neben Fahrgeschäften für jedes Alter gibt es Hütten, in denen ihr übernachten könnt, und sogar einen eigenen Zug – den Dollywood Express.  

Weitere Informationen

Graceland

Bei einem Besuch auf dem ehemaligen Anwesen von Elvis Presley könnt ihr längst nicht nur einen Blick in sein Privatleben werfen und die Auto- und Jetsammlung des King of Rock ‘n’ Roll bewundern. Umfassende Archive dokumentieren die Karriere des berühmten Sängers und ein separates Gebäude beherbergt seine zahlreichen Auszeichnungen. 

Weitere Informationen

Hot Air Balloon flying over Asheville, North California
Mehr anzeigen

Experience Tennessee

Offizielle Reisewebsite für Tennessee

Mehr entdecken

A Douglas SBD Dauntless Dive Bomber, which operated in the forefront of World War II in the Pacific, on display at Pacific Aviation Museum Pearl Harbor in Hawaii

Einzigartige Erlebnisse

Pacific Aviation Museum Pearl Harbor

Mark Twain Riverboat on the Mississippi in Hannibal, Missouri
Mehr anzeigen

Einzigartige Erlebnisse

Hannibal