Skip to main content
  • Radtour am Flussufer von Pittsburgh, Pennsylvania
    Mehr anzeigen

    Zu Fuß oder mit dem Rad: Sightseeing in Pittsburgh

  • Wanderer auf dem North Country Trail im Butler County, Pennsylvania
    Mehr anzeigen

    Parks, Seen und abwechslungsreiche Natur: Das Butler County

  • Wildwasser-Rafting in den Pocono Mountains von Pennsylvania
    Mehr anzeigen

    Freizeitspaß rund ums Jahr: Die Pocono Mountains

  • Panoramablick über die Delaware Water Gap und den Mt. Tammany bei einer Wanderung im Lehigh Valley, Pennsylvania
    Mehr anzeigen

    Von mild bis wild: Outdoor-Abenteuer im Lehigh Valley

Beschaulicher Moment bei einem Angelausflug im Butler County, Pennsylvania
Mehr anzeigen
Jim Cheney

Roadtrip durch Pennsylvania: Von den Städten in die Berge

Von Heather Lalley

  • Entfernung:
    683,00
  • Vorgeschlagener Zeitrahmen:
    1-2 Wochen

Großstadt-Charme und Bergidylle: Dieser Roadtrip verspricht abwechslungsreiche Abenteuer für Outdoor-Enthusiasten.

Pennsylvania ist bekannt für seine charmanten, geschichtsträchtigen Kleinstädte. Der Bundesstaat lockt aber auch mit bedeutenden Wahrzeichen, erstklassigen Museen, spannenden Großstädten, urigen Dörfern, vielseitigen Naturlandschaften – und unzähligen Outdoor-Abenteuern.

01
Radtour am Flussufer von Pittsburgh, Pennsylvania
Mehr anzeigen

Zu Fuß oder mit dem Rad: Sightseeing in Pittsburgh

In den frühen Pioniertagen galt Pittsburgh als „Tor zum Westen“. Auch heute noch kommen Entdecker in der dynamischen Metropole am Zusammenfluss von drei Flüssen voll auf ihre Kosten. Schon kurz nach der Landung am internationalen Flughafen Pittsburgh (PIT) könnt ihr die 38 km langen Freizeitwege am Flussufer zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkunden und fantastische Fotos der Pittsburgher Skyline teilen. Von einer Sehenswürdigkeit zur nächsten kommt ihr mithilfe des Bikeshare-Programms Healthy Ride Pittsburgh, dessen Stationen überall in der Stadt vertreten sind. Nördlich vom Zentrum überspannt seit den 1920er Jahren die malerische Roberto Clemente Bridge (auch bekannt als Sixth Street Bridge) den Allegheny River. Nicht weit davon entfernt erstreckt sich der Allegheny Commons. Im ältesten Park der Stadt könnt ihr im Schatten ausladender Bäume am Lake Elizabeth die Seele baumeln lassen und Leute beobachten, ehe ihr euch hinters Steuer setzt und zu eurem Roadtrip aufbrecht.

74 km
1 Stunde mit dem Auto
02
Wanderer auf dem North Country Trail im Butler County, Pennsylvania
Mehr anzeigen

Parks, Seen und abwechslungsreiche Natur: Das Butler County

Das nach General Richard Butler, einem Helden des Amerikanischen Unabhängigkeitskriegs, benannte Butler County ist bekannt für seine historischen Kleinstädte und die malerische Natur. Den Auftakt macht der Moraine State Park am Ufer des Lake Arthur. Neben zwei Stränden und mehreren Rad- bzw. Wanderwegen gibt es hier auch eine Discgolf-Anlage. Mehr über die Geschichte des Parks und das Programm zur Wiederansiedlung von Fischadlern erfahrt ihr bei einer geführten Tour im überdachten Pontonboot. Rund um den See gibt es mehrere Hütten, in denen ihr übernachten könnt. (Reservierung wird empfohlen.) Am Jennings Environmental Education Center ist die einzige geschützte Prärielandschaft Pennsylvanias erhalten. Hier könnt ihr im Wald spazierengehen und euch über Fossilien, Ökosysteme, die Gewinnung von Ahornsirup sowie die artenreiche Fauna und Flora der Prärie informieren. Wanderer haben im Moraine State Park und am Jennings Environmental Education Center Gelegenheit, einzelne Abschnitte des epischen North Country Trails zu erkunden, der sich als einziger Panorama-Wanderweg der USA in Ost-West-Richtung durch das Land zieht – von New York nach North Dakota. (Alle anderen Fernwanderwege verlaufen in Nord-Süd-Richtung.)

465 km
4,5 Stunden mit dem Auto
03
Wildwasser-Rafting in den Pocono Mountains von Pennsylvania
Mehr anzeigen

Freizeitspaß rund ums Jahr: Die Pocono Mountains

Weiter östlich, am gegenüberliegenden Ende von Pennsylvania, erstrecken sich die weitläufigen Pocono Mountains, in denen ihr je nach Jahreszeit Ski und Snowboard fahren, mountainbiken oder Klettergärten erobern könnt. Euer ideales Standquartier für dieses Outdoor-Paradies ist das Blue Mountain Resort. Ihr braucht noch die nötige Leihausrüstung, um euch an und zwischen den insgesamt 39 Hängen auszutoben? Bei Edge of the Woods Outfitters bekommt ihr Fahrräder für Ausflüge in die Delaware Gap National Recreation Area und könnt euch auch zu Floßfahrten und verschiedenen Teambuilding-Aktivitäten anmelden. Pocono Action Sports verleiht SUPs und andere Wassersportgeräte für unterhaltsame Stunden auf dem hübschen Lake Wallenpaupack, dem drittgrößten See des Bundesstaats. Euer Adrenalin bringt ihr bei einer Wildwasser-Raftingexpedition mit Pocono Whitewater Adventures auf dem Lehigh River zum Pumpen. Ebenso spannend: der Abenteuerparcours von Camelback Mountain Adventures mit Hängebrücken, Kletternetzen, Ziplines und anderen Hindernissen – all das vor der traumhaften Kulisse der Poconos. Atmet tief ein und saugt das Panorama auf, bevor ihr zum letzten Stopp eurer Reise weiterfahrt.

Weitere Informationen
30 km
0,75 Stunden mit dem Auto
04
Panoramablick über die Delaware Water Gap und den Mt. Tammany bei einer Wanderung im Lehigh Valley, Pennsylvania
Mehr anzeigen
Jerry Reardon

Von mild bis wild: Outdoor-Abenteuer im Lehigh Valley

Das nördlich von Philadelphia gelegene Lehigh Valley begrüßt euch mit Bilderbuchkulisse und Outdoor-Freizeitaktivitäten für jeden Geschmack. Zum Aufwärmen bietet sich ein Ausflug in den Jacobsburg State Park an. Rund um das Environmental Education Center gibt es Wälder, Angelplätze sowie Reit-, Rad- und Wanderwege zu entdecken. Am Pool Wildlife Sanctuary, dem Sitz der Wildlands Conservancy, wurde ein hübscher Fußsteg am Little Lehigh Creek angelegt. Auch ein 77 km langer Abschnitt des 265 km langen asphaltierten Delaware & Lehigh National Heritage Corridors zieht sich durch das Lehigh Valley und gibt dabei immer wieder schöne Ausblicke auf den Lehigh River frei. Einen Gang hochschalten könnt ihr an den Dutch Springs. Der von einem unterirdischen Aquifer gespeiste See hält zahlreiche Attraktionen für Taucher bereit – von Unterwasserplattformen bis hin zu versenkten Autos und anderen Schätzen. Hinzu kommen Bade- und Schnorchelplätze sowie ein Wasser- und ein Kletterpark. Ihr mögt es rasant? Dann auf ins Valley Preferred Cycling Center, das eine der schnellsten Outdoor-Radbahnen der Welt vorzuweisen hat. Im Velodrome werden neben einer wöchentlichen Rennserie im Sommer auch verschiedene Landesmeisterschaften und eintägige Events für Fahrer unterschiedlicher Niveaus ausgerichtet. Eure Heimreise tretet ihr dann vom internationalen Flughafen Lehigh Valley (ABE) oder dem rund eine Stunde südlich gelegenen internationalen Flughafen Philadelphia (PHL) an.

Weitere Informationen